Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrerin bei Unfall in Apensen schwer verletzt

Die Autofahrerin (74) wurde schwer verletzt (Foto: Polizei)
tk. Apensen. Eine Autofahrerin (74) aus Sauensiek wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der L130 in Apensen schwer verletzt.
Die Frau war mit ihrem Mazda Richtung Horneburg unterwegs. Vor ihr fuhr ein Trecker mit Anhänger, der auf ein Feld abog. Diesen Abbiegevorgang hatte die Frau nach Einschätzung der Polizei offenbar falsch eingeschätzt.
Sie schaffte es nicht mehr, ihren Wagen zu stoppen. Der Mazda prallte gegen das Gespann, überschlug sich und schleuderte gegen einen Baum. Die Autofahrerin wurde in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie.
Mit schweren Verletzungen kam die 74-Jährige ins Krankenhaus. Der Treckerfahrer bleib unverletzt.
Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 7.000 Euro.