Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

LKW kommt von Straße ab

An dem LKW entstand ein Schaden von rund 70.000 Euro. Der Fahrer bleibt unverletzt. (Foto: Foto: Polizei)
tk. Apensen. Sachschaden von rund 70.000 Euro bei einem Unfall zwischen Grundoldendorf und Apensen: Ein Sattelzug prallte auf der L130 gegen zwei Bäume.
Der LKW-Fahrer (45) geriet in den Seitenraum, weil ihm ein Auto entgegenkam, das dicht an der Mittellinie fuhr. Beim Ausweichen konnte der Trucker aus Stade sein schweres Gefährt nicht mehr unter Kontrolle bringen. Der LKW prallte gegen zwei Alleebäume. Der Fahrer hatte noch Glück im Unglück: er blieb unverletzt.
Die L130 musste für mehrere Stunden gesperrt werden, weil die Bergung von Zugmaschine und Auflieger kompliziert war.