Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Pkw überschlägt sich

Der Fahrer des Pkw touchierte beim Abbiegen vermutlich eine kleine Mauer
ab. Apensen. Mit einem großen Schrecken kamen ein ca. 53-jähriger Mann und sein neunjähriger Sohn davon. Sie blieben nach dem Überschlag des Fiat, indem sie saßen, unverletzt.
Nach Polizeiangaben fuhr der in Buxtehude wohnhafte Pkw-Fahrer am Samstagabend gegen ca. 20.40 Uhr aus bisher unbekannten Gründen in Apensen auf der Stader Straße entlang und wollte vermutlich in die Kirchenstraße einbiegen. Dabei touchierte der Pkw anscheinend eine Mauer und überschlug sich. Laut Polizei öffneten Anwohner die Fahrertür des Pkw. Vater und Sohn gelang es, selbstständig das Fahrzeug zu verlassen.
Bei dem Wagen handelt es sich nach Polizeiangaben um einen Leihwagen einer Autowerkstatt.
Die Höhe des Unfallschadens ist noch nicht bekannt.