Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Apenser Kirchengemeinde lädt zum Mitsing-Projekt ein

Wann? 11.09.2014 19:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus, Beckdorfer Straße 2, 21641 Apensen DE
Kirchenmusikerin Karin Protzen leitet das Mitsing-Projekt (Foto: J.Kopp/ Kirchengemeinde Apensen)
Apensen: Gemeindehaus | Nach dem erfolgreichen Chorimprovisationsprojekt lädt die Kirchengemeinde Apensen Sänger und Sängerinnen jeden Alters, aber mit etwas Chorerfahrung, zu einem Mitsing-Projekt ein. An sechs Probenabenden und einer Generalprobe zusammen mit den Instrumentalisten erarbeitet der Chor ein Werk von Dietrich Buxtehude und führt es dann im Gottesdienst auf. Die Kantate „Mein Gemüt erfreuet sich“ ist für dreistimmigen Chor, Solisten und Instrumente geschrieben.
"Ein Chorwerk zusammen zu erarbeiten und zu erleben, wie sich der Klang nach und nach entwickelt und formt, macht Freude", sagt Katja Protzen, Kirchenmusikerin der Kirchengemeinde Apensen. "Die Kantate ist für den Chor leicht zu lernen und die Zusammenarbeit mit Instrumentalisten ist ein schönes Erlebnis. Neben Streichern und Flöten erklingen auch Trompete und Orgel."
Probentermine: Donnerstagabend 11. September, 18. September, 25. September, 2. Oktober, 9. Oktober, 16. Oktober, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindehaus Apensen. Die Generalprobe ist nachmittags am Samstag, 18. Oktober, in der Kirche, die Aufführung im Gottesdienst am Sonntag, 19. Oktober, um 10 Uhr.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.