Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein toller Tag im Wiegerser Forst: Zahlreiche Besucher kamen zur Waldführung der CDU

Das war ein Waldspaziergang der besonderen Art: 66 Besucher, die Hälfte davon Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, folgten der Einladung des CDU-Samtgemeindeverbands Apensen und kamen zur Waldführung nach Wiegersen. Dort hatte Frank-Ludger Sulzer, Diplom-Forstwirt und Leiter des Forstbetriebes Wiegersen, mit seinem Vater Dr. Hartwig Sulzer und Forstwirtschaftsmeister Michael Haarhaus sowie vielen Helfern aus dem CDU-Samtgemeindeverband einen spannenden Rateparcour durch den Wiegersener Forst aufgebaut. U.a. wurden Baumarten erklärt und die Teilnehmer erfuhren, wie die Bewirtschaftung eines Waldes mit Blick in die Zukunft von 100 Jahren geplant wird. Da sich die lebendigen Waldbewohner nicht sehen ließen, wurden auf einer Lichtung ausgestopfte Tiere ausgestellt. Im Anschluss an die Wanderung gab es Wildschwein- und Dammwildbratwürsten und jedes Kind bekam einen Topf mit dem aktuellen Baum des Jahres, dem Feldahorn, sowie eine Überraschungstüte geschenkt