Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Großherziges Geschenk: Buxtehuder Lions-Club spendiert der Grundschule Apensen ein eigenes Liederbuch

Inge Schütt, (hi. v. li.) Koordinatorin der musikalischen Grundschulidee, Schulleiterin Claudia Jähnke, Rüdiger Graeger und Helmut Schulze vom Lions Club Buxtehude mit Schülern der Grundschule Apensen (Foto: Grundschule Apensen)
Apensen: Grundschule Isern Hinnerk | Rhythmen und Lieder bestimmen den Unterricht der Grundschule Isern Hinnerk in Apensen. Sie ist als Musikalische Grundschule konzipiert und wird von der Bertelsmannstiftung und dem Kultusministerium gefördert. Jetzt haben die Kinder ein eigenes, 64 Seiten starkes Liederbuch mit ihren Lieblingsliedern zusammengestellt. Die Seiten wurden im Kunstunterricht liebevoll gestaltet. Das Gesamtwerk wurde mit Unterstützung des Lions-Club Buxtehude im Geschäft Helmut Schulze Moderne Bürowelt in Buxtehude gedruckt. Helmut Schulze und Rüdiger Graeger vom Lions-Club ließen es sich nicht nehmen, die 300 Exemplare selbst in die Schule zu bringen.
"Das ist ein großherziges Geschenk an unsere Schule", freut sich Schulleiterin Claudia Jähnke. "Musik hilft beim Denken, bei der Entwicklung und Konzentration", so die Pädagogin weiter. Daher bietet die Apenser Grundschule viele zusätzliche Angebote, um alle Kinder, unabhängig von Kultur oder Familie, musikalisch zu fördern. "Unser Konzept sieht für alle vierten Klassen einen Opernbesuch vor, für die dritten Klassen den Besuch der Laeiszhalle in Hamburg mit dem Klingenden Museum", sagt Claudia Jähnke. Darüber hinaus integrieren die Lehrer musikalische Schwerpunkte in den Unterricht und 30 Kinder der dritten und vierten Klassen bekommen Unterricht an Blasinstrumenten, die von der Schule in Kooperation mit dem Posaunenchor bereitgestellt werden.