Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Inspiration für Häuslebauer: Baufirma Heinrich Blohm feierte Tag der offenen Tür

Die Bauherren Anett und Thomas Hempel mit Berater Jan von der Reith und Inhaber Heinrich Blohm (Foto: am)
am. Apensen. Zwei Tage lang konnten sich potenzielle Bauherren im Musterhauspark in Apensen der Baufirma Heinrich Blohm inspirieren und informieren lassen. Beim Tag der offenen Tür gab es nicht nur fachgerechte Beratung, sondern auch ein Rahmenprogramm mit Riesen-Dartscheibe, Kinderschminken und Hüpfburg. Und während der Nachwuchs sich sein eigenes kleines Holzhaus bunt gestalten konnte, besichtigten Mama und Papa eines der fünf Musterhäuser.
Andrea Klimaschewski und Ingmar Gründel aus Tostedt haben schon ein Grundstück in Aussicht und konkrete Vorstellungen von ihrem zukünftigen Traumhaus. Musterhausparkleiter Jan von der Reith stand ihnen beim Tag der offenen Tür beratend zur Seite. Sie konnten an diesem Tag viele neue Ideen und reichlich Informationen mit nach Hause nehmen.
Anett und Thomas Hempel aus Hamburg sind schon einen Schritt weiter. Die Bauherren besitzen ein Grundstück bei Lüneburg und sind zum Tag der offenen Tür extra angereist. "Wir haben uns immer gut betreut gefühlt", sagt Thomas Hempel. "Deswegen sind wir bei der Firma Blohm geblieben." Dass das Unternehmen auf Standfestigkeit setze, habe sie zudem überzeugt. "Uns war qualitativ hochwertige Massivbauweise wichtig", ergänzt seine Frau.
Nach zwei betriebsamen Tagen war Inhaber Heinrich Blohm mehr als zufrieden mit der Bilanz: Rund tausend Besucher fanden den Weg in den Musterpark der Firma Blohm.