Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Keine Einwände: Der neue Pastor kommt / Olaf Gieseke übernimmt Pfarrstelle in Apensen

Inge Wollert, Vorsitzende des Kirchenvorstands, begrüßt Pastor Olaf Gieseke Foto: Rüdiger Graeger (Foto: jd)
jd. Apensen. Nun ist es amtlich: Olaf Gieseke (38) wird neuer Pastor in Apensen. Der gebürtige Rotenburger wird Anfang September die zweite Pfarrstelle der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde übernehmen. Nach seiner Aufstellungspredigt ist mittlerweile die einwöchige Einspruchsfrist verstrichen, ohne dass es Einwendungen gegen die Auswahl Giesekes durch den Kirchenvorstand gab.
Gieseke ist derzeit wieder in Südafrika, wo er seit neun Jahren lebt. Im Johannesburger Vorort East Rand wirkt er als Pastor in einer Gemeinde der Evangelical Lutheran Church. Dieses Amt gibt er nun auf, um wieder in seine Heimatregion zurückzukehren. Er habe sich nie so recht an das heiße Klima am Rande von Johannesburg gewöhnen können, bekennt Gieseke.

Gieseke engagierte sich bereits als Jugendlicher in der kirchlichen Arbeit. Nach Abitur und Zivildienst studierte er sechs Jahre lang am Missionsseminar der Hermannsburger Mission. Während des Studiums absolvierte er unter anderem ein sechsmonatiges Praktikum in der südafrikanischen Stadt Pretoria. Dort betreute er Obdachlose.
Der feierliche Einführungsgottesdienst von Pastor Olaf Gieseke ist am ersten Sonntag im September vorgesehen.