Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spannender Schulunterricht: Wiegerser Grundschüler besuchen die Feuerwehr

Spannender Unterricht: Ortsbrandmeister Markus Haarhaus zeigt den Kindern das Löschfahrzeug (Foto: Daniela Dieckmann / Grundschule Wiegersen)
Sauensiek: Feuerwehr | Einmal selbst Feuerwehrmann oder -frau sein: Die Wiegerser Grundschüler der Klassen 3a, 4a und b durften die Freiwillige Feuerwehr Wiegersen besuchen. Im Rahmen der Sachkunde-Unterrichtseinheit „Feuer- und Brandschutz“ zeigten Ortsbrandmeister Markus Haarhaus und drei seiner Feuerwehrkameraden, was es heißt, ein Feuerwehrmann zu sein. Die Kinder zeigten sich sehr interessiert und hatten viele Fragen. Neben der persönlichen Ausrüstung des Feuerwehrmannes lernten sie die Ausstattung des Feuerwehrfahrzeugs, verschiedene Löschverfahren sowie den Einsatz von Feuerlöschern kennen. Jedes Kind konnte sich einmal selbst am Feuerwehrschlauch versuchen. Zielsicher spritzten einige Kinder die Eimer von aufgestellten Hütchen.