Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Toller Einsatz für die Jugendarbeit in Sauensiek

Kjell schenkt Helena Wendtland Saft ein, Verena Hülsen schaut zu
Sauensiek: Kindergarten Löwenzahn | Dieses Dorf zieht an einem Strang: In Sauensiek organisieren zweimal jählrich etwa acht Frauen mit Hilfe der Dorfgemeinschaft einen Spielzeug- und Kleidermarkt im Kindergarten Löwenzahn, dessen Erlös für Anschaffungen für den Kindergarten und für die Jugendarbeit gespendet wird.
Dieses Mal soll eine neue Waschrinne für den Kindergarten angeschafft werden. Aber auch die Mädchen-Bastelgruppe, die Fußballjugend, die Jugendfeuerwehr und viele andere haben schon vom Flohmarkt profitiert.
"Rund 1.000 Euro kommen pro Veranstaltung zusammen", sagt Birgit Weber, eine der Organisatorinnen. Das Besondere: Die Veranstaltung wird von der ganzen Dorfgemeinschaft unterstützt. "Wir bekommen von den Einwohnern Kaffee- und Kuchenspenden zum Verkaufen", erzählt Birgit Weber. Nach bisher 23 Kleidermärkten ist der Ablauf perfekt organisiert: Die etwa 100 Verkäufer geben ihre nummerierten Waren im Kindergarten ab. Etwa 20 Helfer zeichnen alle Artikel mit einem Preis aus, achten auf die Qualität und hängen Kinderbekleidung und Umstandsmode nach einem übersichtlichen System auf Bügel. Andere bauen die Stände auf. Wieder andere kümmern sich um die Werbung, drucken Flyer und verteilen diese im Ort.
Auch nach dem Flohmarkt werden Helfer gebraucht, die die nicht verkauften Sachen an die Eigentümer zurückgeben. Von der Verkaufssumme bekommt der Verkäufer 80 Prozent, der Rest wird gespendet.
Selbst die Kleinsten unterstützen die Aktion: Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Brigitte Wehber und Annette Petersen bereiten sie leckere Piratensuppe zu und laden alle Helfer als Dankeschön zu einem Mittagessen ein.
• Der nächste Flohmarkt findet am Samstag, 9. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Kindergarten Löwenzahn in Sauensiek, Im Dorfe 27, statt.