Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Breitbandausbau in Beckdorf dauert an, Sauensiek ist gut versorgt

Um den Breitbandausbau voran zu bringen, hat die Gemeinde Beckdorf 470.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Das ist Voraussetzung dafür, dass der Landkreis Stade den Ausbau fördert. Peter Riebesell, Kämmerer der Samtgemeinde Apensen und stellvertretender Gemeindedirektor in Beckdorf, geht allerdings davon aus, dass der Ausbau nicht mehr im Jahr 2016 erfolgen wird. Ländliche Regionen wie z.B. Goldbeck müssen zurzeit mit 0,5 MBit auskommen.
Apensen ist dank der Nähe zu Buxtehude mit 16 MBit relativ gut versorgt, ausgenommen ist Grundoldendorf. In Sauensiek freuen sich die Bürger mittlerweile über schnelles Internet durch eine die V-DSL Versorgung. "Über die Sommermonate sah man schon von weitem die Erdarbeiten an den drei Versorgungsverteilern in Sauensiek. Hier haben die deutsche Telekom und die EWE den Ort nun an eine schnellere Internetversorgung angeschlossen", heißt es in einer Presseerklärung der FWG. "Vorausgegangen waren schon Jahre zuvor Eigeninitiativen von Bürgern Sauensieks, ein Verhandlungsmarathon der Gemeindeverwaltung mit den Versorgungsunternehmen sowie auch der Versuch, Förderbudget der EU für den Ausbau zu nutzen."