Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Straßenbauamt lehnt rote Radwege in Beckdorf ab

Um die Sicherheit der Radfahrer in Beckdorf zu erhöhen, möchte die Politiker des Rates an der Kreuzung Hauptstraße / Goldbecker Straße rot gefärbte Radwege einrichten. "Solche Radwege gibt es bereits in Buxtehude", sagt Sabine Benden, stellvertretende Verwaltungschefin der Samtgemeinde Apensen.
Für Beckdorf gestaltet sich diese Lösung allerdings als weniger einfach, und das, obwohl die Gemeinde die Kosten für Einfärbung des Radwegs selber tragen würde. "Das Straßenbauamt hat die roten Fahrradwege mit der Begründung abgelehnt, dass der rote Asphalt weniger griffig sein soll", so Benden.
Sie hat beim Straßenbauamt jetzt um eine erneute Prüfung des Sachverhalts gebeten. "Es kann ja nicht sein, dass der rote Asphalt für Buxtehude griffig genug ist und für Beckdorf nicht", so Benden.