Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dem Darmkrebs vorbeugen: Vortragsabend mit vier Ärzten in Beckdorf

Wann? 16.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Sporthalle "Auf dem Delm", Waldfrieden 2, 21643 Beckdorf DE
Ein übergroßes Darm-Modell gewährt Besuchern Einblick in die Funktionsweise dieses Organs (Foto: www.begehbare-organe.de)
Beckdorf: Sporthalle "Auf dem Delm" | bo. Beckdorf. Eine Infoveranstaltung zur Darmkrebs-Prävention findet am Dienstag, 16. September, in Beckdorf statt. Experten des Elbe Klinikums Stade gestalten den Vortragsabend um 19 Uhr in der Sporthalle "Auf dem Delm", Waldfrieden 2.
Als Referenten sind Prof. Dr. Benno Stinner und Dr. med. Hans-Henning Nölcke, Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Dr. med. Wolfgang Markull, Klinik für Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen, sowie Dr. med. Andreas Heueck, Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis Stade, zu Gast. An einem übergroßen Modell des Darms erhalten Besucher Einblick in die Funktion des Organs.
Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts Berlin sterben jedes Jahr mehr als 71.000 Menschen an den Folgen einer Krebserkrankung im Magen-Darm-Trakt. Eine große Zahl der Todesfälle könnte durch eine Früherkennung und rechtzeitige Behandlung vermieden werden.
• Eintritt frei; im Anschluss gibt es einen Imbiss. Veranstalter ist der SV Beckdorf im Rahmen seines 90-jährigen Bestehens.