Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sondermarke zeigt den Litberg

Wann? 03.08.2014 11:00 Uhr

Wo? Gewerbegebiet, Sittenser Straße, 21644 Sauensiek DE
Günther Borchers mit den Sondermarken für die Gewerbeschau
Sauensiek: Gewerbegebiet | jd. Sauensiek. Große Gewerbeschau in Sauensiek: Philatelisten präsentieren sich mit einem Stand. Auf der Gewerbeschau am kommenden Sonntag, 3. August, präsentieren sich im Gewerbegebiet Sauensiek nicht nur die Händler, Handwerker und Dienstleister aus der Samtgemeinde Apensen. Auch die verschiedensten Vereine sind vertreten - wie etwa die Briefmarken- und Münzenfreunde der Stader Geest. Deren Vorsitzender Günther Borchers baut einen Stand auf, an dem passend zum Ort des Geschehens Briefmarken mit Motiven aus der Samtgemeinde Apensen verkauft werden. Außerdem stellt Borchers seine Sammlung mit historischen Postkarten und Fotos aus den Dörfern der Gemeinden Apensen, Beckdorf und Sauensiek aus.

"Eigens für die Gewerbeschau hat unser Verein einen Satz mit drei Sonder-Briefmarken aufgelegt", sagt Borchers. Auf den Marken sind der Gaußturm auf dem Sauensieker Litberg, der Beckdorfer Beekhoff sowie die Kirche in Apensen abgebildet. Auf jeden Fall lohnenswert ist ein Blick in Borchers' Bildersammlung: Der leidenschaftliche Heimatforscher hat rund 500 alte Aufnahmen von Höfen aus der Region zusammengetragen.

Er hofft, dass vielleicht der eine oder andere ältere Besucher der Gewerbeschau erkennt, welches Gebäude auf den Fotos abgebildet ist. Er plant, mit den Bildern eine Chronik über die Dörfer auf dem Delm zu illustrieren. "Da etliche Häuser längst abgerissen sind, wäre ich für jeden Hinweis auf deren einstigen Standort dankbar", sagt Borchers.

• Die Gewerbeschau beginnt um 11 Uhr. Ausrichter ist der Gewerbeverbund Apensen.