Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beckdorf will aufsteigen

Markus Bowe gehört zum Kader des Oberligisten
ig. Beckdorf. Am vergangenen Wochenende stellte Handball-Oberligist SV Beckdorf der Presse und seinen Fans die Herren-Mannschaft vor, die in der neuen Saison in der Oberliga antritt. Das anschließende Freundschaftsspiel gegen den Oberligisten Fortuna Neubrandenburg - Trainer ist Ralf Böhme - wurde mit 36:23 gewonnen. Bis auf Stefan Völkers, der erst kürzlich in das Training einstieg, kamen alle Spieler zum Einsatz.

"Der SV Beckdorf ist sehr jung aufgestellt, startet in eine hoffnungsvolle Zukunft", betonte Pressesprecher Jörg Neumann. Der Drittliga-Absteiger will den sofortigen Aufstieg. Bei der Vorstellung des Kader-Teams wurde Routinier Stefan Völkers, der nach überstandener Verletzung noch eine Saison dran hängt, mit tosendem Beifall bedacht. Lautstarke Zustimmung erfuhren auch die "Neuen": Dennis Zjedzalka und Arturs Kugis im Tor, Torben Ankersen, Ole Werner, Tim Kahrs und Arvis Juzups. Das erste Punktspiel: 19. September beim BV Cloppenburg.