Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beckdorfer Damen übernehmen Tabellenführung

ig. Beckdorf. Mit einem in der Höhe nicht erwarteten Sieg gegen die SVGO Bremen sichert sich die 1. Hanball-Damen des SV Beckdorf die Tabellenführung in der Kreisoberliga.
Es war ein typisches erstes Saisonspiel. Vielen Beckdorfer Spielerinnen merkte man den Trainingsrückstand an und es lief alles andere als rund. Das gute Deckungsverhalten, bei dem dem Gegner meist nur durch Strafwürfe Tore gelangen, und eine sehr gute Anne Winter im Tor sorgten aber für eine deutliche Pausenführung von 12:6.

In der zweiten Halbzeit versuchte man weiterhin das Spiel zu kontrollieren. Bremen kam nun deutlich öfter zum Abschluss durch Nachlässigkeiten im Beckdorfer Deckungsverbund. Dennoch war man die spielbestimmende Mannschaft und gewann am Ende deutlich mit 24:18. Mit mehr Konsequenz in Deckung wie Angriff wäre sogar ein noch höherer Sieg drin gewesen. Aber dennoch reichte es für die Tabellenführung in der Kreisoberliga.

Am Sonntag muss die Mannschaft bei der TV Gut Heil Spaden antreten, die sich durch einen Sieg gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen II derzeit auf Platz Drei befinden. Um auswärts erfolgreich zu sein, muss aber noch eine deutliche Steigerung erfolgen.