Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beckdorfer Team in der Landesliga

Spielen in der neuen Saison in der Landesliga - Beckdorfs A-Jugend (Foto: Foto: oh)

SV-A-Jugend schafft ohne Niederlage den Aufstieg

ig. Beckdorf. Die weibliche Handball-A-Jugend des SV Beckdorf setzte sich bereits in der ersten Qualifikationsrunde gegen drei Vertreter aus dem Lüneburger Raum durch, steigt ohne Niederlage in die Landesliga auf.
Im ersten Spiel besiegte die Mannschaft den TVV Neu Wulmstorf mit 10:8. Auch die zweite Partie gegen Gastgeber Gastgeber TuS Hohnstorf/Elbe ging mit 14:8 an die SV-Crew. Im wichtigen Spiel um den Aufstiegsplatz traf Beckdorf auf die SG Luhdorf/Scharmbeck. Die SG besitzt bereits ein Jahr Erfahrung in der Landesliga Lüneburg. "Was man an der defensiven Abwehrformation erkannte", so Trainer Peter Wieja. "Wir taten uns schwer mit der kompakten 6:0-Abwehr. Hier besteht für die kommende Saison Nachholbedarf." Spielstand am Ende: 15:15. Da Luhdorf bereits ein Spiel Remis spielte, steigt die A-Jugend direkt auf.
Ebenfalls erfolgreich war die männliche B-Jugend, die sich mit Kreisvertreter TuS Hersfeld als Zweitplatzierter in ihrer Gruppe für die Landesliga qualifizierte. SV-Pressewart Lars Dammann: "Jetzt spielt auch der männliche Nachwuchs in der zweit-höchsten Spielklasse seines Altersbereichs."