Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Norddeutsche Meisterschaften der Mädchen und Jungen in Wangersen

Die U18-Mädchen des MTV Wangersen (Foto: MTV)
ig. Wangersen. Am 1. und 2. August finden auf der Sportplatzanlage des MTV Wangersen die Norddeutschen Meisterschaften der Mädchen und Jungen U18 im Faustball statt. Bei den Jungen starten sieben Mannschaften, bei den Mädchen acht. Mit dabei sind auch die U18-Mädchen des MTV Wangersen. Die Spiele beginnen am Sonnabend um 11 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.

Die Faustball-Mädchen des MTV Wangersen haben als Ausrichter einen Freiplatz, hätten sich als Dritter der Landesmeisterschaft die Teilnahme aber auch über den Wettkampf gesichert. Die MTV-Mädchen sind mit einem Durchschnittsalter von 15,7 Jahren das jüngste Team - und wurden einer ganz starken Gruppe zugelost: TSV Bayer 04 Leverkusen, TK Hannover und TSV Bardowick sind die Gegner in der Vorrunde.

Trotzdem hat sich das Team zum Ziel gesetzt, die Endrunde zu erreichen. Eine Platzierung unter den ersten Sechs wäre ein guter Erfolg. In der zweiten Gruppe spielen TV Brettorf, Ahlhorner SV, Wardenburger TV und Braschosser TV.



Die U18-Mädchen des MTV Wangersen