Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Platz drei reicht nicht

ig. Ahlerstedt. Im Auftaktspiel der "9. Norddeutschen Futsal-Meisterschaft" in Bad Bramstedt trafen die Kicker der SV Ahlerstedt/Ottendorf gleich auf den späteren Vizemeister SG Aumund Vergesack - und verloren mit 1:2.

In den weiteren Gruppenspielen besiegte A/O die SG Eiderstedt mit 5:2, verlor anschließend die Partie gegen den HSV Futsal mit 1:3 - und landete auf Platz drei in der Gruppe B, der nicht für den Einzug in das Halbfinale reichte. In das Halbfinale zogen die ersten beiden Clubs ein. Titelträger 2015 wurden die "Hamburger Panther". Das Team setzte sich im Finale mit 2:1 gegen Aumund-Vergesack durch.