Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bädertrends und Bullriding Firma Ehrecke-Krüger präsentiert neue Ausstellung mit aktuellen Trends und Rahmenprogramm

Wann? 02.11.2013 11:00 Uhr

Wo? Ehrecke-Krüger Haustechnik, Steinkamp 8, 21643 Beckdorf DE
Kompetentes Dreigestirn (v. li.): Michael Ehrecke, Andreas Krüger und Torsten Schwarz
 
In nur fünf Monaten hochgezogen: das neue Büro- und Lagergebäude der Firma Ehrecke-Krüger (Foto: Udo Dingfeld)
Beckdorf: Ehrecke-Krüger Haustechnik | Zur Eröffnung ihrer neuen Ausstellungshalle in Beckdorf, Steinkamp 8, lädt das Team der Firma Ehrecke-Krüger Haustechnik alle Interessenten am Samstag, 2. November, von 11 bis 17 Uhr, ein.
Bei einem kleinen Snack und Getränken können sich die Besucher Norddeutschlands größte Ausstellung im Handwerksbetrieb mit den neuesten Bädertrends, energiesparenden Heizungsanlagen und schönen Lichtanlagen anschauen. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und Bullriding.
Noch im September 2012 wurde geraten, was aus der „großen Sandkiste“ am Steinkamp 8 entstehen sollte. Bereits fünf Monate später zog das Team im Februar vom bisherigen Domizil am Steinkamp 19 in das neue Büro- und Lagergebäude und richtete in Eigenleistung die riesige Ausstellung ein.
Von dem gelungenen Ergebnis können sich Kunden, Freunde, Bekannte und alle Interessenten jetzt selbst überzeugen.

Randloses WC, Schneckendusche, Riesen-Fliese und vieles mehr

Das Team der Firma Ehrecke-Krüger bietet Häuslebauern eine Komplettberatung in allen Bereichen rund um Haustechnik, Elektro, Heizung, Sanitär, Belüftung und Solar. Die Experten übernimmt sowohl die gesamte Planung und Ausführung inklusive Maler- und Fliesenarbeiten als auch einzelne Aufträge in diesen Leistungsbereichen.
Einzigartig ist wohl die riesige Ausstellung mit rund 40 Badkojen, Heizungsanlagen und Beleuchtungen. Präsentiert werden die aktuellen Neuheiten vom randlosen WC über berührungslose Armaturen bis hin zum beleuchteten Waschbecken und Leuchtspiegel. Ein Renner ist die WC-Dusche, die Besucher der Ausstellung auf dem Gäste-WC gerne ausprobieren dürfen.
Ein Highlight im Fliesenbereich ist die rund zwei Meter hohe und einen Meter breite Wandfliese. Diese superleicht zu reinigende Fläche kann nicht nur problemlos auf eine bereits bestehende Fliesenwand geklebt werden, sondern auch passend zugeschnitten werden. Zusätzlich gibt es überdimensionale Wandfließen mit Motiven. Stark nachgefragt sind darüber hinaus Wand- und Bodenfliesen in Holzoptik.
Unter den zahlreichen Vorschlägen für Duschen und Wannen präsentiert das Unternehmen eine Schneckendusche mit Sternenhimmel, die ähnlich wie ein Schneckengehäuse aufgebaut ist, sowie eine Whirlwanne für Rückentherapie und eine Badewanne mit elektrischer Tür, die ein barrierefreies Betreten der Wanne ermöglicht.
Kurz: Der Besuch dieser Ausstellung ist mehr als lohnenswert.

Expertenrat: Vor dem Baubeginn beraten lassen

Das Team von Ehrecke-Krüger rät potentiellen Bauherren, sich schon vor Baubeginn zum Thema Haustechnik beraten zu lassen. Es beeinflusst zum Beispiel die Grundstückswahl und die Raumplanung im Haus, ob eine Wärmepumpe, Pelletsheizung oder eine Gastherme gewünscht wird.
Das Team der Firma Ehrecke-Krüger berät umfassend und kann Interessenten in der Ausstellung eine Pelletsanlage im Betrieb zeigen.
Darüber hinaus gibt es in der Ausstellung Öl- und Gasbrennwertgeräte, wasserführende und “normale“ Kamin-Öfen, zentrale Wohnraumlüftungsanlagen, eine Mikrokraft-Wärmekopplungsanlage, Wärmepumpen und Infrarotheizungen.

Kurz notiert:

- Einmal Probesaugen: Firma Ehrecke-Krüger bietet Zentralstaubsauger an und führt sie auch gerne vor
- In Elektrobereich reicht das Angebot von Schaltermaterial über in die Wand integrierte Ladestationen bis zum Bus-System mit Touchpanele (Legrand) für die automatische Elektrosteuerung im Haus

Ehrecke-Krüger in Beckdorf, Steinkamp 8, Tel. 04167-690 00 und
www.ehrecke-krueger-haustechnik.de