Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Für Wärme und Wohlgefühl: 25 Jahre Bernd Elmers Sanitär- und Heizungstechnik in Sauensiek

Erleichtert das Leben mit Handicap: eine barrierefreie Badewanne (Foto: Bernd Elmers)
 
Bieten rund um Bad und Heizung umfassende Beratung, besten Service und Leistungen aus einer Hand: Bernd (3. v. re.) und Sonja Elmers (5. v. re.) mit ihrem Team (Foto: Bernd Elmers)
Sauensiek: Bernd Elmers Sanitär- und Heizungstechnik | Vom Heizkesselaustausch über Badgestaltung bis zur Badrenovierung gibt es bei Bernd Elmers Sanitär- und Heizungstechnik alle Leistungen aus einer Hand. Seit 25 Jahren beraten Bernd und Sonja Elmers ihre Kunden bei der Auswahl eines zum Haus passenden Heizsystems und bei allen Fragen zur Badgestaltung und setzen die Wünsche der Kunden dann mit ihrem engagierten Team auch professionell um.
„Seit der Firmengründung hat sich viel geändert“, sagt Bernd Elmers rückblickend. Nicht nur in seinem eigenen Unternehmen, das schon bald nach der Gründung in einem Kellerbüro mit Lager-Container ins Sauensieker Gewerbegebiet in einen modernen Gebäudekomplex mit großzügiger Ausstellungsfläche gezogen ist. Auch die Wünsche der Kunden haben sich gewandelt, sowohl für den Badbereich als auch für das Heizsystem. „Nach wie vor suchen Kunden zwar oft nach günstigen Lösungen, legen bei der Auswahl der Heizung aber großen Wert auf Umweltschutz und Energieverbrauch. Außerdem wollen viele auch so unabhängig wie möglich von einem Energielieferanten sein“, sagt Bernd Elmers. „Der Trend geht zu regenerativen Energien und zu Wärmepumpen.“ Der Experte berät seine Kunden umfassend über die Vor- und Nachteile jedes Heizsystems sowie über Fördermöglichkeiten und hilft so dabei, das für das jeweilige Haus passende zu finden.
Auch das moderne Badezimmer hat mit der früheren Nass­zelle nichts mehr zu tun. „Es entwickelt sich immer mehr zu einem Wohlfühlraum und gehört zum Wohnbereich mit dazu“, sagt Sonja Elmers. In der Ausstellung können sich Interessierte Anregungen holen, was im Badbereich alles möglich ist.
Geöffnet ist die Ausstellung von Montag bis Freitag

Vom Dusch-WC bis zur begehbaren Badewanne gibt es tolle Lösungen

Wer einmal erfahren hat, wie komfortabel ein Dusch-WC ist, ist einfach nur begeistert, sagt Sonja Elmers von der Firma Bernd Elmers Sanitär- und Heizungstechnik. Aber neben Komfort und Hygiene bietet das Dusch-WC noch einen weiteren wichtigen Vorteil gegenüber herkömmlichen Toiletten: „Auch mit einem Handicap kann man weiterhin alleine zur Toilette gehen“, erklärt Sonja Elmers. „Das ist echte Lebensqualität.“
Ohnehin raten Bernd und Sonja Elmers beim Neubau oder der Renovierung gleich an Barrierefreiheit zu denken. „Eine begehbare Dusche, ein unterfahrbares Waschbecken und genügend Platz ist auch ohne Beeinträchtigung sehr komfortabel“, sagt Bernd Elmers. Wenn man sich allerdings z.B. ein Bein gebrochen hat oder später im Alter die Mobilität nachlässt, ist Barrierefreiheit oft notwendig, um zuhause wohnen bleiben zu können. „Selbst wenn man noch nicht gleich das Dusch-WC oder die barrierefreie Wanne einbauen lassen möchte, kann man von vornherein so planen, dass genügend Platz vorhanden ist, die Türen breit genug sind und Anschlüsse für spätere Installationen bereits gelegt werden“, empfiehlt Sonja Elmers.
Darüber hinaus bietet die Ausstellung viele Vorschläge für ein Badezimmer mit Wohlfühlatmosphäre: Duschköpfe mit Massagefunktionen, Whirlpool-Wannen, ansprechende Fliesen und Dekorationen und vieles mehr gibt es bei Elmers zu entdecken.

Bernd Elmers Sanitär- und Heizungstechnik
Sauensiek
Gewerbestraße 4
Tel. 04169-1575
www.elmers-sanitaer.de