Blaulicht

Beamter zu Geldstrafe verdonnert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Stunden, 30 Minuten

thl. Winsen. Zu einer Geldstrafe von 2.000 Euro hat das Winsener Amtsgericht am Donnerstagnachmittag einen 54-jährigen Beamten aus Hanstedt verurteilt. Der Mann hatte zugegeben, die sächsische Landtagsabgeordnete Sarah Buddeberg (Die Linke) in einem Facebook-Post beleidigt zu haben. Die Politikerin hatte geschrieben, sie wolle den Muttertag abschaffen lassen. Daraufhin sei er in Rage geraten, weil er befürchtete, dass die...

Schmuck und Bargeld weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 9 Stunden, 39 Minuten

thl. Marschacht. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 19 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Redder eingestiegen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten im Anschluss mehrere Räume. Sie konnten Schmuck und Bargeld erbeuten. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Totalschaden nach Abkommen von der Fahrbahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 9 Stunden, 47 Minuten

thl. Rosengarten. Glück im Unglück hatte ein 75-jähriger Mann, der am Mittwoch auf der A1 in Richtung Hamburg unterwegs war. Gegen 9.35 Uhr kam der Mann mit seinem Audi A6 aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte in das Buschwerk neben der Fahrbahn und blieb im Grünbereich stehen. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die...

Einbrüche am Mittwoch im gesamten Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 12 Stunden, 18 Minuten

tk. Landkreis. Einbrecher haben am Mittwoch in Stade, Buxtehude, Dollern und Sauensiek ihr kriminelles Unwesen getrieben. In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in ein Seniorenheim an der Schiffertorstraße in Stade eingedrungen. Sie erbeuteten einen geringen Geldbetrag. Schaden: mehrere Hundert Euro In Buxtehude richteten Einbrecher in einem Haus an der Stader Straße am Mittwoch einen Schaden von mehr als 1.000 Euro an....

Junge Einbrecher (16 und 18) sitzen in Untersuchungshaft

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Buxtehude. Zwei jugendliche Einbrecher (18 und 18) sitzen in U-Haft: Sie waren bereits am ersten Weihnachtstag am Königsdamm in Buxtehude in ein Haus eingebrochen. Als die Bewohner zurückkamen flüchteten die Täter. Beide wurden von der Polizei gefasst. Einer hatte sich in einer Holzkiste auf dem Gelände eines Autohauses versteckt. Die jungen Männer aus Buxtehude und Sauensiek kamen zunächst in Polizeigewahrsam. Sie wurden...

Feuer in Elstorfer Grundschul-Toilette

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 2 Tagen

ab. Elstorf. Zu einem Großeinsatz mit Rettungswagen und Polizei rückten am Dienstagvormittag die Wehren aus Elstorf, Neu Wulmstorf und Rade und nach Elstorf aus: In der Grundschule an der Straße Schwarzenberg wurde gegen kurz vor elf Uhr Brandalarm gemeldet. Auf einer Schultoilette hatten dort mehrere Rollen Klopapier gebrannt und für starke Rauchentwicklung im Gebäude gesorgt. Die rund 160 Schüler waren aus dem betroffenen...

2 Bilder

Schmierereien an der Oberschule Apensen - Kunstwerke sind das nicht: Unbekannte Sprayer hinterließen Graffiti

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 2 Tagen

jd. Apensen. Zugegeben: Das Gebäude der Oberschule in Apensen besticht nicht gerade durch seine Optik. Doch die Art und Weise, wie der äußerlich wenig ansprechende Zweckbau jetzt "verschönert" wurde, ist gewiss nicht der richtige Weg: Unbekannte Sprayer hatten in den Weihnachtsferien zugeschlagen und die Rückseite des Schulgebäudes mit zahlreichen Graffiti versehen - wenn man denn die Schmierereien überhaupt als Graffiti...

Klappmesser-Angriff: Zwei Täter wollten jungen Syrer im Buxtehuder Stadtpark niederstechen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Buxtehude. Ein Syrer (16) ist am Montagmittag gegen 11.50 Uhr im Buxtehuder Stadtpark von zwei Unbekannten mit einem Klappmesser angegriffen worden. Die Tat hat vermutlich einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Die Unbekannten riefen zuerst Hassparolen, dann schlugen sie unvermittelt auf ihr Opfer ein. Einer der jungen Männer zog ein Klappmesser und wollte dem 16-Jährigen in den Bauch stechen. Nur die heftige Gegenwehr...

1 Bild

Tostedt: Mann stürzt in den Tod +++ Update: Keine Hinweise auf Fremdverschulden +++

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 2 Tagen

kb. Tostedt. Zwischen Montagnacht und dem frühen Dienstagmorgen ist ein Mann aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Breslauer Straße in Tostedt in den Tod gestürzt. Nachbarn fanden die Leiche des Mannes unterhalb des Balkons seiner Wohnung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit steht noch nicht fest, ob es sich bei dem Todesfall um einen Suizid, einen Unglücksfall oder gar ein Verbrechen...

Einbrecher liefern sich in Freiburg Verfolgungsjagd mit der Polizei

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Freiburg. Drei Einbrecher haben sich mit der Polizei eine filmreife Verfolgungsjagd geliefert. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Dienstag. Drei zunächst Unbekannte waren in Freiburg in ein Haus am "Franz-Rehling-Weg" eingestiegen. Sie nahmen den Schlüssel für einen Mercedes mit und brausten mit dem Auto Richtung Stade davon, fuhren anschließend wieder nach Freiburg zurück. Dort wurden sie beretis von der...

Schon wieder Steinwurf in Stade auf einen "Metronom"

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Stade. Was sind das für rücksichtslose Randalierer? Schon wieder wurden in Stade Züge mit Steinen beworfen. Am Freitag haben unbekannte um 20.07 Uhr einen "Metronom" mit einem Stein beworfen. Eine Scheibe zersplitterte dabei. Die Tat ereignete sich im Bereich des Bahnübergangs "Am Güterbahnhof" zur Straße "Hinterm Teich". Am selben Abend legten Unbekannte an der Stelle einen weißen Gartenstuhl auf die Gleise. Eine S-Bahn...

Falsche Polizisten wollen Senioren abzocken

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Stade. Die Polizei warnt: In den vergangenen Wochen sind in mehreren Fällen falsche Polizisten unterwegs gewesen, die ans Ersparte von Senioren heran wollen. In einem Fall wurde eine Frau (74) aus Stade um ihr Geld erleichtert. Die Masche der Betrüger: Sie rufen an, stellen sich als Polizisten vor, und teilen den älteren Menschen mit, dass ihr Bankkonto nicht mehr sicher sei. Sie raten den Betroffenen, sich das Geld...

Streifenwagen abgerammt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Jesteburg. Ein 45-jähriger Mann hat am Sonntagabend einen Verkehrsunfall auf der Lüllauer Dorfstraße in Fahrtrichtung Jesteburg verursacht. Der Mann war gegen 19.40 Uhr mit seinem Opel Combo auf einen geparkten zivilen Funkstreifenwagen, der mit eingeschaltetem Warnblinklicht am Fahrbahnrand stand, aufgefahren. Die Beamten befanden sich zum Unfallzeitpunkt glücklicherweise nicht im Fahrzeug, da sie gerade einen anderen...

Unfall auf Sommerreifen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Seevetal. Rund 5.000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall am Samstag auf dem Rehmendamm. Ein Skoda-Fahrer (39) wollte nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Toyota einer Frau (49). Es kam zum Zusammenstoß, dessen Ursache aus darin begründet ist, dass der Skoda trotz der winterlichen Straßenverhältnisse mit Sommerreifen unterwegs war. Jetzt erwartet den 39-jähriger Fahrer auch noch ein...

Einbruch in eine Scheune

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Winsen. Unbekannte stiegen Sonntagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr in eine Scheune in der Straße Luhdorfer Twieten ein. Aus den verschiedenen dortigen Lagerräume klauten sie ein Fahrrad, Werkzeuge und Elektrogeräte. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

Erpressung nach dem Sex

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Lüneburg. Eine perfide Masche um an Geld zu kommen, sollen sich ein 32-jähriger Winsener und seine 24-jährige Freundin aus Lüneburg ausgedacht haben. Deswegen stehen beide seit vergangener Woche wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung bzw. wegen Beihilfe vor dem Lüneburger Landgericht. Während sich der Angeklagte zu Prozessbeginn in Schweigen hüllte, packte die Angeklagte umfangreich aus. Sie habe für den...

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

(mum). Am Wochenende waren wieder einmal Diebe auf Beutetour im Landkreis Harburg unterwegs. Oft blieb es zum Glück nur bei einem Einbruchsversuch. Eine Übersicht: • Salzhausen/Oelstorf: Von Donnerstag auf Freitag wollten Einbrecher im Igelweg die Terrassentür aufhebeln. Allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Haus einzudringen. • Seevetal/Meckelfeld: Am Freitagnachmittag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines...

Nach Unfall: Frau muss ins Krankenhaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

mum. Winsen. Am Samstag (gegen 21.40 Uhr) ereignete sich in Winsen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 54-jähriger Fahrer eines Ford Ka befuhr die Dorotheenstraße in Richtung Brahmsallee. Im Kreuzungsbereich zur Niedersachsenstraße musste er bremsen, da sich von links die bevorrechtigte 33-jährige Fahrerin eines Renault Clio näherte. Auf winterglatter Fahrbahn kam der 54-Jähriger nicht...

Alkoholisiert am Steuer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

mum.Tespe/Buchholz. Der Polizei gingen am Wochenende gleich zwei Autofahrer ins Netz, die zu tief ins Glas geschaut hatten. • Am Samstag (gegen 0.50 Uhr) stoppten die Beamten die Fahrerin eines VW Golf in Tespe. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. • Am Sonntag (etwa gegen Mitternacht) kontrollierte die Polizei einen Opel Vectra in...

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Tostedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

mum. Tostedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in Tostedt gegen 23.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße nahe der Einmündung zur Freudenthalstraße. Ein Pkw, der aus Richtung B75 kam, geriet vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Straße ab. Das Auto rammte dabei einen einen Gartenzaun. Anstatt die Polizei zu rufen oder die...

3 Bilder

Vier Schwerverletzte nach Unfall bei Asendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2017

mum. Asendorf. Bei einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen wurden am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 213 im Bereich Asendorf vier Personen zum Teil schwer verletzt, das teilte die Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt mit. Die "Blauröcke" mussten im Zuge des Einsatzes eine Beifahrerin aus einem der Fahrzeuge befreien. Mit hydraulischem Rettungsgerät entfernten die Retter das Dach des stark deformierten...

3 Bilder

Glimpflicher Unfall auf der Autobahn 7

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2017

mum. Egestorf. Die Kontrolle über sein Auto hat in der Nacht von Freitag auf Samstag der Fahrer eines Pkw verloren. Sein Fahrzeug kam bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Fahrer einen Zaun und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde zur...

1 Bild

Pferdeschänder muss sich vor Gericht verantworten

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.01.2017

bim. Tostedt. Zwei Jahre ist es her, dass die Polizei einen damals 20-Jährigen gefasst hat, der Ende 2014 mehrere Stuten im Genitalbereich angriff und zum Teil schwer verletzte und Wallache verprügelte. Der Pferdeschänder versetzte die Pferdehalter der Region in Angst und Panik. Am Montag, 13. Februar, um 9 Uhr muss er sich nun endlich vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht Tostedt verantworten. Die Staatsanwaltschaft...

2 Bilder

Neue Erkenntnisse im Vermisstenfall Timo Kraus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.01.2017

HSV-Mitarbeiter hatte laut Zeugenaussagen kurz vor seinem Verschwinden keine Jacke mehr an (os). Neuigkeiten im Vermisstenfall Timo Kraus (44): Der Polizei liegt eine Zeugenaussage vor, wonach der HSV-Marketingchef am frühen Sonntagmorgen, 7. Januar, um kurz nach Mittagnacht auf den Landungsbrücken am Hamburger Hafen gesehen wurde - allein und, entgegen der bisherigen Annahme, ohne Jacke. Demnach könnte Kraus laut Polizei...

1 Bild

Buxtehude: Polizei sucht Besitzer von Diebesgut

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.01.2017

tk. Buxtehdue Nach mehreren Einbrüchen in und um Buxtehude, konnten am Anfang drei Jugendliche festgenommen werden, die für diverse Taten in Frage kamen. Wegen fehlender Haftgründe wurden die drei Schüler jedoch wieder in die Obhut der Eltern übergeben. (das WOCHENBLATT berichtete). Bei Durchsuchungen konnten die Ermittler mehrere Gegenstände auffinden, die offenbar aus verschiedenen Einbrüchen stammen.Teilweise konnten...