Blaulicht

Segelflieger rutscht in Graben

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.05.2018

lt. Stade. Schrecksekunde für einen Piloten (50) des Luftsportvereins Stade: Der Motorsegelflieger kam bei seiner Landung in Hüttenbesuch (Landkreis Osterholz) am vergangenen Wochenende etwas zu kurz auf und rutschte in einen vor der Landebahn verlaufenden Graben. Der Pilot und seine Passagierin konnten das Flugzeug unverletzt verlassen. Wie hoch der Schaden am Flugzeug ist, steht noch nicht fest. Die Bundesstelle für...

Falscher Gärtner will Seniorin abzocken und scheitert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.05.2018

tk. Buxtehude. Mit einer ganz dreisten Masche wollte ein Unbekannter am vergangenen Donnerstag eine Seniorin in Horneburg um ihr Geld bringen. Er gab vor, Seniorchef eines Gartenserviceunternehmens zu sein und forderte 300 Euro für Arbeiten, die die Firma am Vortag ausgeführt habe. Die couragierte Frau ließ sich nicht beeindrucken, sondern forderte die Rechnung zu sehen. Daraufhin verschwand der Betrüger.  Der Mann ist...

Senior auf Dreirad bei Unfall verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.05.2018

tk. Harsefeld. Ein Senior (89), der am Donnerstag gegen 7.30 Uhr mit seinem Dreirad auf der Herrenstraße unterwegs war, wurde - wie sich erst später herausstellte - bei einem Unfall verletzt. Ein Autofahrer, der von einem Grundstück auf die Straße abbiegen wollte, touchierte das Dreirad und der 89-Jährige stürzte. Gegenüber dem unbekannten Autofahrer erklärte der Mann, dass er nicht verletzt worden sei. Allerdings musste er...

9 Bilder

Autofahrerin (55) stirbt nach Kollision mit Motorrad

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.05.2018

jd. Ahlerstedt. Es ist der erste schwere Motorradunfall dieser Saison im Landkreis Stade: Eine 55-jährige Frau aus Jork starb am Sonntagabend in Ahlerstedt-Klethen bei der Kollision ihres Kleinwagens mit einem Motorrad. Der 68-jährige Biker und seine Tochter (24), die auf dem Soziussitz saß, wurden schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in Hamburger Unfallkliniken geflogen. Für den Unfall, der sich gegen...

1 Bild

Gasgeruch sorgt für Großeinsatz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.05.2018

mi./nw. Ein starker Gasgeruch führte am Samstagmittag zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr. Zunächst hatte die Rettungsleitstelle die Feuerwehren aus Harmstorf, Jesteburg und Bendestorf alarmiert. An der Einsatzstelle an der L213 war deutlich ein fauliger Geruch wahrzunehmen, dessen Quelle jedoch nicht lokalisiert werden konnte. Gemeindebrandmeister Martin Ohl veranlasste daraufhin die Sperrung der Landstraße zwischen...

1 Bild

Grill verursacht Garagenbrand in Heinbockel

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.05.2018

lt. Heinbockel. Ein Garagenbrand in Heinbockel hat am vergangenen Samstag gegen 20 Uhr 55 Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren Heinbockel, Oldendorf und Hagenah auf Trab gehalten. Unter schwerem Atemschutz mussten die ehrenamtlichen Retter die Löscharbeiten vornehmen. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Einfamilienhaus konnte verhindert und der Brand schnell gelöscht werden. Die Garage und der angrenzende...

Unbekannte zünden Auto in Stade an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.05.2018

lt. Stade. In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 3.20 Uhr haben bislang noch unbekannte Brandstifter einen Ford Focus im Drosselstieg in Stade angezündet. Das Fahrzeug stand in Flammen als Polizei und Feuerwehr eintrafen und konnte trotz des schnellen Einschreitens der Einsatzkräfte nicht gerettet werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 4.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Pkw durch einen oder...

1 Bild

Großkontrolle: Polizei hat Handynutzer im Visier

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.05.2018

lt. Landkreis Stade. Um Verkehrsteilnehmer für die Gefahren der Handynutzung am Steuer  und die Wichtigkeit von Sicherheitsgurten zu sensibilisieren, hat sich die Polizeiinspektion Stade am vergangenen Freitag an einer groß angelegten Kontroll-Aktion in Stade, Dammhausen und Horneburg beteiligt. Insgesamt stellten die Beamten 75 Verstöße fest, in 40 Fällen hatten Verkehrsteilnehmer ihr Mobiltelefon benutzt sowie in 35...

Moorender Straße in Buxtehude drei Wochen gesperrt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 04.05.2018

Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten an der A26-Brücke nw/ab. Buxtehude.  Die Moorender Straße in Buxtehude wird ab Montag, 7. Mai, wird im Bereich der Estebrücke für drei Wochen für den öffentlichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger werden an der Baustelle vorbeigeführt. Grund für diese Maßnahme sind folgende Bauarbeiten; der Rückbau der alten...

1 Bild

Fahrzeugbrand im Tostedter Parkhaus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.05.2018

bim. Tostedt. Zu einem Fahrzeugbrand im Parkhaus am Tostedter Bahnhof wurde die Tostedter Feuerwehr am Dienstag um 22.10 Uhr gerufen. Jugendliche, darunter ein Anwärter der Feuerwehr Todtglüsingen, waren auf den im Innenraum verrauchten Pkw aufmerksam geworden. Als Erster traf der Gemeindebrandmeister Sven Bauer am Einsatzort ein. Mit Handlöschgeräten konnte er das noch im Schwelen begriffene Feuer sofort löschen und ein...

2 Bilder

Feuer vernichtet leerstehendes Haus in Buxtehude

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.05.2018

jd. Buxtehude. Ein leerstehendes Haus brannte am Donnerstag in Buxtehude nieder. Das Grundstück an der Ecke Ludwigstraße/Reeperbahn, auf dem das seit 15 Jahren unbewohnte Haus steht, ist mit Gestrüpp überwuchert. Das erschwerte den Einsatz der Feuerwehrleute. Passanten hatten gegen 17.30 Uhr das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. FeuerwehrRund 60 Einsatzkräfte der beiden Buxtehuder Feuerwehren waren vor Ort, um den...

2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B73 bei Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.05.2018

VW-Polo stößt mit Lkw zusammen und wird von Traktor gerammt ab. Buxtehude-Ovelgönne. Ein Autounfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße B73 in Buxtehude-Ovelgönne. Die 74-jährige Fahrerin eines VW-Polo aus Neu Wulmstorf wollte von der Straße "Hogenbarg" offenbar auf die Bundesstraße einbiegen. Zwar verlangsamte sie ihre Fahrt, stoppte aber nicht, sondern rollte einfach auf die...

Unfall in Stade: Sind beide bei Grün gefahren?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.05.2018

lt. Stade. Für einen Zusammenstoß zweier Autos auf der Ampelkreuzung Altländer Straße/Am Schwingedeich in Stade sucht die Polizei Zeugen. Zu dem Unfall kam es am Mittwoch, 25. April, gegen 19.20 Uhr. Zu dem Zeitpunkt war eine 59-jährige Fahrerin eines Peugeot aus Hollern-Twielenfleth auf der Straße "Saltorcontrescarpe" unterwegs und wollte über die Kreuzung geradeaus in die Straße "Am Schwingedeich" fahren. Eine 23-jährige...

Gartenmöbel in Kutenholz in Brand gesetzt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.05.2018

lt. Kutenholz. Unbekannte haben am Maifeiertrag gegen 2 Uhr nachts Gartenmöbel auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Kutenholz am Herman-Löns-Platz in Brand gesetzt. Die Bewohner des Hauses waren durch einen lauten Knall geweckt worden, hatten den Brand entdeckt und sofort mit dem Löschen begonnen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte so verhindert werden, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus...

1 Bild

A7 bei Fleestedt: Pkw rast unter Sattelzug

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.05.2018

thl. Fleestedt. Einen Toten und ein völlig zerstörtes Fahrzeug sowie einen beschädigten Sattelzug hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der A7 kurz hinter der Auffahrt Fleestedt gefordert. Aus noch ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Pkw gegen 9 Uhr mit seinem Fahrzeug auf einen vor ihm befindlichen Sattelzug geprallt. Der Vorderwagen des Pkw verformte sich durch die Aufprallwucht erheblich, der Fahrer...

2 Bilder

Feuer am Neulander Weg in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.05.2018

thl. Winsen. Die Überdachung eines Brennholz-Lagerplatzes auf dem Grundstück eines Wohnhauses am Neulander Weg ist am Mittwochvormittag in Flammen aufgegangen. Ein benachbartes Carport und ein darin befindlicher Pkw wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen könnten Glutreste aus einer Feuertonne den Brand entfacht haben, hieß es vor Ort. Die Polizei ermittelt. Wie hoch der Schaden ist, ist noch...

2 Bilder

Geldautomat in Winsen gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.05.2018

thl. Winsen. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch den Geldautomaten im Gebäude der Post an der Brahmsallee gesprengt und vermutlich eine höhere Summer Bargeld erbeutet. Der Automat wurde bei dem Anschlag komplett zerstört. Auch der gesamte Eingangsbereich des Gebäudes, in dem der Geldautomat stand, wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Einen ausführlichen Bericht über den Anschlag lesen Sie am Samstag in der...

2 Bilder

"Wertsachen und Geld eng am Körper tragen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.05.2018

Mit dem Beginn der Frühlingsfeste beginnt auch die Saison für Taschendiebe / Polizei gibt Tipps (thl). Sonnenschein und warme Temperaturen locken viele Besucher auf Frühlingsfeste und andere Veranstaltungen. Leider ziehen diese Menschenmassen auch Taschendiebe an, für die jetzt auch wieder die "Saison beginnt". Die Langfinger verursachen dabei hohen finanziellen Schaden: 2016 erbeuteten sie rund 51,5 Millionen Euro. Wie...

1 Bild

Jan Kurzer geht nach Buchholz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.04.2018

Buxtehuder Polizeichef ist zwölf Monate Chef des Zentralen Kriminaldienstes

Pkw beim Ausparken beschädigt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

bc. Harsefeld. Wie die Polizei am Montag mitteilt, hat bereits am vergangenen Freitag gegen 10.15 Uhr ein Autofahrer beim Ausparken einen anderen Pkw (Citroen Berlingo) auf dem Lidl-Parkplatz an der Buxtehuder Straße in Harsefeld beschädigt. Anschließend hat er sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun den Verursacher und Zeugen, die den Unf allbeobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnumme...

Navi aus VW Tiguan geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Hanstedt. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag in Hanstedt einen VW Tiguan aufgebrochen. Aus diesem entwendeten sie ein Navigationsgerät im Wert von etwa 3500 Euro. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz am Ollsener Ponyhof abgestellt. Hinweise werden unter Tel. 04171-7960 an die Polizei Winsen erbeten.

Einbrecher steigen zweimal durchs Fenster ein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

bc. Harsefeld/Oldendorf. Zwei neue Einbrüche beschäftigen die Polizei. Irgendwann zwischen Freitag um ca. 7 Uhr und Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr sind Unbekannte am Issendorfer Weg in Harsefeld in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei zerschlugen sie eine Fensterscheibe und durchwühlten anschließend das Schlafzimmer. Ob sie etwas erbeuten konnten, ist derzeit noch unklar. Zeugenhinweise unter 04164-909590. In...

Rückwärts auf der Autobahn: Lebensgefährliches Fahrmanöver auf der A 39

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Winsen. Schlimme Folgen hätte das Fahrmanöver eines Unbekannten am Sonntagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der A 39 in Fahrtrichtung Lüneburg haben können. Scheinbarhatte der Fahrer eines dunklen Audi die Ausfahrt Winsen West verpasst. Anstatt bis zur nächsten Abfahrt weiterzufahren, stoppte der Audifahrer sein Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen und fuhr dann rückwärts bis zur Ausfahrt. Eine 67-jährige Winsenerin, die...

Hermes-Transporter in Jork geklaut

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

bc. Jork. Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zum Sonntag in Jork im Tannenweg einen Transporter geklaut. Der weiße Ford Transit ist auf beiden Seiten und auf der Motorhaube mit dem Schriftzug der Versandfirma Hermes versehen. Das Fahrzeug hat das Kennzeichen HH-AS 4308. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Einbrüche in Buchholz und Hollenstedt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.04.2018

as. Buchholz/Hollenstedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag in ein Haus in der Breitensteiner Allee in Hollenstedt ein. Sie gelangten durch die Terassentür ins Haus. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht haben, konnten die Täter unerkannt mit einer geringen Menge Bargeld entkommen. In ein Haus im Dibberser Mühlenweg in Buchholz schlichen sich Unbekannte am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr. Während die Bewohner im...