Blaulicht

Polizei stoppt Raser mit 182 km/h auf Todespiste

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.02.2013

tk. Kutenholz. Auf der L123 bei Kutenholz-Essel sind 100 km/h erlaubt. Der Polizei hat am Mittwoch bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Raser aus dem Verkehr gezogen, der mit 182 km/h unterwegs war. Die Folge für den Hobbyrennfahrer: 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg. Was diese Raserei erschreckend macht: Auf diesem Streckenabschnitt haben sich in den vergangenen drei Jahren insgesamt...

1 Bild

750 Kilogramm Süßigkeiten beschlagnahmt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.02.2013

thl. Garlstorf. Am vergangenen Sonntag kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Winsen einen bulgarischen Lkw mitsamt Anhänger, der auf der A7 in Richtung Süden unterwegs war. Die drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 23 und 46 Jahren gaben an, von Hamburg aus auf dem Weg in Richtung Rumänien zu sein. Der 34-jährige Fahrer legte einen gefälschten rumänischen Führerschein vor. Gegen ihn wurde ein Verfahren...

827.000 Euro ergaunert: Haftstrafe für Versicherungskaufmann aus Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.02.2013

os. Buchholz/Hamburg. Er ergaunerte durch falsche Rechnungen 827.000 Euro, führte ein Luxus-Leben: Wegen Untreue und Computerbetrugs hat das Landgericht Hamburg jetzt einen Versicherungskaufmann (50) aus Buchholz zu drei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Laut Medienberichten hatte der Mann Fantasie-Rechnungen für Krankenbehandlungen erstellt, das Geld tatsächlich aber auf Konten der Lebensgefährtin, ihres Sohnes und...

Katalysatoren geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.02.2013

thl. Buchholz/Stelle. Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch auf das Gelände einer Reinigungsfirma an der Brauerstraße gelangt und haben sich dort an den Firmenfahrzeugen zu schaffen gemacht. Von drei Mercedes Sprintern schraubten sie die Katalysatoren ab und verschwanden damit. Auf einem Betriebshof in Stelle schraubten Täter in der gleichen Nacht von insgesamt fünf Sattelzugmaschinen Kühlergrills, Frontschürzen,...

Belohnung ausgesetzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.02.2013

thl. Winsen. Der Fahrer eines dunkelblauen VW Golf hat am vergangenen Sonntag gegen 20.40 Uhr in der Brahmsallee in Winsen beim Rückwärts-Ausparken einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Escort gerammt und schwer beschädigt. Doch statt sich um den Schaden zu kümmern, haute der Verursacher lieber ab. Jetzt hat der Halter des Fahrzeugs eine Belohnung in Höhe von 200 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung des Flüchtigen...

Einbrecher in der Schule

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.02.2013

tk. Buxtehude/Himmelpforten. Einbrecher haben am Dienstagabend ein Haus in Buxtehude-Ketzendorf durchsucht. Sie erbeuteten Schmuck. In Himmelpforten drangen am selben Abend Unbekannte in die Schule ein. Sie fanden unter anderem Geld. In beiden Fällen beträgt der Schaden jeweils mehrere hundert Euro.

2 Bilder

Wieder ein schwerer Unfall auf der B3

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.02.2013

(mum). Da stockte selbst den hartgesottenen Männern der Freiwilligen Feuerwehr der Atem: Am Donnerstagnachmittag wurden sie zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 zwischen Welle und Sprötze gerufen. Ein VW Passat, der mit drei Männern besetzt in Richtung Soltau unterwegs war, ist nach ersten Erkenntnissen auf der Gegenfahrspur in einen entgegenkommenden VW Sharan gefahren. Der Fahrer (39) des Passat sowie sein 23 Jahre...

Angeblichen Fahrer gibt es gar nicht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Lüneburg. Für den 69-jährigen Unternehmer aus Garlstorf, der sich vor dem Lüneburger Landgericht wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen verantworten muss, zieht sich die Schlinge immer enger. Wie berichtet, soll der Mann im Januar 2011 auf der Straße zwischen Garlstorf und Lübberstedt eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt liegen lassen haben. Ein Verfahren gegen ihn vor dem Winsener Amtsgericht wurde im...

Vandalen zerstören Faustballplatz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.02.2013

tk. Hammah. Ein unbekannter Vandale hat bereits Anfang Februar mit einem Auto den Faustballplatz des MTV Hammah zerstört. Der Rowdy ist über den Platz gebrettert, so dass die Grasnarbe beschädigt wurde. Derzeit ist der Platz nicht mehr benutzbar. Hinweise: Tel. 04144 - 616670.

1 Bild

Polizei sucht Fahrrad-Besitzer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Buchholz. Im Januar kontrollierten Polizisten einen 17-Jährigen, der in der Innenstadt mit einem Herrenrad unterwegs war. Dabei kamen den Beamten Zweifel, ob der Buchholzer auch rechtmäßiger Eigentümer des Rades war. Letztlich räumte er bei der Befragung ein, das Rad zwischen Weihnachten und der ersten Januarwoche in der Innenstadt gestohlen zu haben. Der Drahtesel wurde sichergestellt, ein Strafverfahren gegen den...

In den Gegenverkehr gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Winsen. Auf der Osttangente kam es am Dienstag gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-Jähriger Mann war mit seinem VW Fox von Roydorf kommend in Richtung Winsen unterwegs, als er auf der Steigung an der Bahnbrücke plötzlich in den Gegenverkehr geriet. Warum der Mann nach links lenkte, ist noch unklar. Auf der Gegenfahrspur kollidierte der Wagen mit dem VW Touareg eines 47-Jährigen. Der Unfallverursacher...

Einbrecher kamen am Nachmittag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Winsen. In der Straße Stöckter Deich sind Unbekannte am Dienstag in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Diebe kamen in der Zeit zwischen 16.10 und 19.20 Uhr auf das Grundstück, hebelten die rückwärtige Terrassentür auf und durchsuchten alle Räumlichkeiten. Dabei konnten sie Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund 1.000 Euro erbeuten.

Unter Drogen Auto gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Buchholz. Zwei Pkw-Fahrer wurden am Dienstag bei Kontrollen aus dem Verkehr gezogen, weil sie im Verdacht stehen, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Gegen 11.20 Uhr hielten Beamten in der Harburger Straße den 21-jährigen Fahrer eines Opel Corsa an. Gegen 12.15 Uhr traf es einen 51-Jährigen, der in mit einem Mazda in der Breiten Straße unterwegs war. Bei beiden Männern zeigte ein Schnelltest eine Beeinflussung durch...

11 Bilder

Feuerwehr löscht brennenden LKW

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.02.2013

thl. Stelle. Ein Lkw-Brand hat in der Nacht zu Mittwoch die Feuerwehr Stelle gefordert. Gegen 3.15 Uhr war auf dem Gelände des Rewe-Zentrallagers aus noch ungeklärter Ursache eine Sattelzugmaschine in Flammen aufgegangen. Das Problem: Das Fahrzeug war in einer Reihe von anderen Lkw abgestellt. Dadurch drohte das Feuer nicht nur auf den Auflieger überzugreifen, sondern auch auf die anderen Trucks. Durch ihren beherzten...

2 Bilder

Kampf gegen Einbrecher geht weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.02.2013

Polizei setzt Präventionsarbeit mit Infoständen fort thl. Seevetal. "Die Präventionsarbeit ist ein wichtiger Baustein in der Bekämpfung der Einbruchskriminalität", sagt Peter Kasper, Leiter des Polizeikommissariates Seevetal. Aus diesem Grund haben seine Mitarbeiter in den vergangenen Tagen die Wochenmärkte in den verschiedenen Ortsteilen aufgesucht und die Bürger für Meldungen verdächtiger Beobachtungen an die Polizei...

3 Bilder

Baum stoppt Getränke-Laster auf Abwegen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.02.2013

tk. Himmelpforten. Eine Getränke-LKW ist am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf der L113 bei Himmelpforten verunglückt. Der Fahrer (49) aus Delmenhorst war in den unbefestigten Seitenraum geraten. Der LKW überfuhr einen Leitpfosten und zwei kleine Bäume und wurde erst von einem dickeren Baum gestoppt. Das war Glück im Unglück, denn der Baum verhinderte, dass der LKW in den Wassergraben rutschte. Beim dem Aufprall wurde das...

Geldbombe mit mehreren hundert Euro erbeutet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.02.2013

tk. Stade. Tageswohnungseinbrecher haben am vergangenen Wochenende zwei Mal in Stade zugeschlagen: An der Fritz-Reuter-Sttraße und am Marienplatz drangen sie in Wohnungen ein. Die Beute waren mehrere hundert Euro sowie ein Laptop. Außerdem war die Möbelhalle der Diakonie in an der Altländer Straße das Ziel von Einbrechern. Ob die Unbekannten etwas entwendet haben, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt dennoch mehrere...

Überschlag endet glimpflich

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.02.2013

thl. Handorf. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw hat sich aus noch ungeklärter Ursache am Montag gegen 14.50 Uhr auf der A39 bei Handorf überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. Die beiden Insassen wurde dabei leicht verletzt, konnten das Fahrzeug aber aus eigener Kraft verlassen.

1 Bild

Polizei ermittelt gegen gewerbsmäßige Fahrraddiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.02.2013

thl. Tostedt. Ein junges Paar (19, 21) aus Tostedt steht im Verdacht, seit Dezember 2012 mindestens zehn Fahrräder gestohlen und über Ebay-Kleinanzeigen verkauft zu haben. Fahnder traten als angebliche Kaufinteressenten auf. In der Wohnung des Paares stellten die Beamten umfangreiches Beweismaterial sicher. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

1 Bild

300 Euro Belohnung ausgesetzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Neu Wulmstorf. Die Polizei Neu Wulmstorf jagt eine Bande Schmierfinken und bekommt dabei Unterstützung von der Gemeinde, die eine Belohnung zur Ergreifung der Täter in Höhe von 300 Euro ausgesetzt hat. Die Serie begann in der Nacht zum 1. Februar, als der Eingang der Hauptschule in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße sowie die Außenwände am Hallenbad großflächig mit verschiedenen so genannten Tags verschmutzt wurden. Aufgrund...

Wohnungseinbrecher vor Gericht

Lena Stehr
Lena Stehr | am 18.02.2013

lt. Stade. Sie hebelten zwischen April und August 2012 tagsüber Terrassentüren und Fenster auf, um aus Häusern und Wohnungen in den Landkreisen Harburg und Stade Geld, Schmuck, Computer oder Kameras zu stehlen. Jetzt stehen Bosko N. (31) und Sasa D. (25) in Stade wegen Bandendiebstahls vor Gericht. Die Männer aus Hamburg, die beide aus Serbien stammen, haben am ersten Verhandlungstag Geständnisse abgelegt. Zuvor hatten sich...

Einspruch verworfen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Winsen. Einen Einspruch über einen Strafbefehl in Höhe von 600 Euro hat das Winsener Amtsgericht am Montag verworfen. Grund: Die Angeklagte (43) war nicht zur Verhandlung erschienen, weilte angeblich wegen eines Todesfalls in der Familie im Kosovo. Kurios: Rund eine halbe Stunde nach der eigentlichen Verhandlung tauchte die Frau plötzlich im Gericht auf - zu spät. Die Südländerin war angeklagt, weil sie im März 2012...

Ein Auto ist kein Tresor

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Putensen. Ein Pkw-Fahrer stellte sein Fahrzeug am Sonntag zwisxchen 13.40 und 14.30 Uhr am Wiesenweg in Putensen ab. Diese kurze Zeitspanne reichte Dieben aus, um den Pkw zu knacken und aus dem Inneren eine Aktentasche mitsamt Papieren, Portemonnaie, Kreditkarten und Bargeld zu entwenden. Gesamtschaden: rund 1.000 Euro.

Faslam endet im Gewahrsam

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Toppenstedt. Als etwas hitzköpfig erwies sich alkoholisierter Faslamsbesucher (23) in Toppenstedt. Zunächst geriet er beim Festumzug mit einem 29-Jährigen in Streit und verpasste ihm dabei ein "blaues Auge". Die Folge: Eine Anzeige wegen Körperverletzung und ein Platzverweis durch die Polizei. Nur zwei Stunden später wurde der Toppenstedter wieder auffällig, als er Streit mit den Türstehern einer Gaststätte suchte. Da...

Im Auto verbrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Welle. Ein grausamer Unfall ereignete sich am Montag, den 18.2.2013 gegen 1.30 Uhr auf der B3 zwischen Welle und Wintermoor. Nach Polizeiangaben war ein Renault Kangoo in Fahrtrichtung Soltau nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls fing der Wagen Feuer und brannte aus. Der Fahrer, vermutlich der 77-jährige Halter des Pkw aus Buchholz, verbrannte auf dem...