Blaulicht

Einbrecher auf der Flucht festgenommen - Haftbefehl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.02.2018

thl. Buchholz. Am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr, versuchte ein 24-jähriger Mann in ein Reihenhaus an der Brandenburger Straße einzubrechen. Er setzte sein Werkzeug an der Terrassentür an und brachte die Fensterscheibe zum Zerspringen. Allerdings war ein Bewohner anwesend und schrie den Einbrecher aus einem Obergeschossfenster an. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht. Der Geschädigte alarmierte die Polizei. Im Rahmen der...

1 Bild

Großalarm in Jork nach Explosion

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 06.02.2018

jd. Königreich. Ein lauter Knall ließ die Bewohner in weiten Teilen Jorks am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr hochschrecken. Bei der Leitstelle ging die Alarmmeldung "Wohnhausbrand nach Detonation" ein. Sofort eilte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zum Einsatzort an der Grenze zwischen Osterjork und Königreich. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass es sich nicht - wie befürchtet - um eine Gas-Explosion...

Randalierer (28) landet in Zelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2018

thl. Buchholz. Trotz Hausverbotes begab sich ein 28-jähriger Trunkenbold am Montagabend mehrmals zu einer Wohnanlage an der Hannoverschen Straße und randalierte, verschwand aber wieder, bevor die Polizei da war. Am Dienstag gegen 1 Uhr erschien er wieder in der Wohnanlage. Diesmal waren die Beamten schneller - Festnahme.

Bremse und Gas verwechselt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2018

thl. Nenndorf. Eine Pkw-Fahrerin (44) verwechselte am Montag gegen 18.30 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz das Brems- und das Gaspedal. Ihr Mercedes schoss nach vorne, traf einen Fußgänger (54), prallte dann gegen einen Pkw Ford und schob diesen gegen einen VW Golf. Die Bilanz: drei Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden.

1 Bild

Militäroffensive der Türkei in Syrien: Demo auch in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.02.2018

lt. Stade. Gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien demonstrierten am vergangenen Freitag auch rund 150 Menschen in Stade. Zum Protest aufgerufen hatten kurdische, türkische und deutsche Organisationen und forderten ein Ende der Gewalt und die Einstellung deutscher Rüstungsexporte an die Türkei. In Stade verlief die Demonstration - abgesehen von der Sicherstellung eines verbotenen Plakats - friedlich. Zur Begleitung...

1 Bild

Zwei Männer bei Unfall in Hagenah schwer verletzt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.02.2018

lt. Hagenah. Eisglätte auf der Straße war vermutlich der Grund für einen Unfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Hagenah und Elmerheide, bei dem am Sonntagmorgen zwei Menschen schwere Verletzungen erlitten. Gegen 5.50 Uhr war ein 21-jähriger Fahrer eines VW-Golf aus Bremervörde in Richtung Stade unterwegs, als ihm der 55-jährige Fahrer eines Opel Corsa aus Heinbockel entgegen kam. Der Golffahrer verlor die Kontrolle über...

Suche nach hilfloser Person

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Stelle. Feuerwehr und Polizei suchten am Sonntagabend nach einer mutmaßlich hilflosen Person. Gegen 18.40 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin, dass sie an der Steller Chaussee, zwischen Stelle und Fliegenberg, eine am Boden liegende Person aufgefallen war. Als sie den Mann ansprach, sprang dieser auf und rannte in die Dunkelheit der Marschwiesen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen, der zahlreichen wasserführenden...

Gegenverkehr übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Winsen. Auf der Hamburger Straße ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall. Gegen 19.10 Uhr wollte ein 37-jähriger Mann mit seinem Opel Meriva von der Hamburger Straße nach links in die Hoopter Straße abbiegen. Hierbei übersah er jedoch den entgegenkommenden Skoda einer 34-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß. Die Beteiligten blieben unverletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden...

Volltrunken unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Bendestorf. Eine 35-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag von der Polizei kontrolliert worden, als sie gegen 16.40 Uhr mit ihrem Wagen auf der Kleckerwaldstraße unterwegs war. Da die Frau stark alkoholisiert wirkte, machten die Beamten mit ihr einen Atemalkoholtest. Dabei erreichte sie einen Wert von 3,76 Promille. Die Frau musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihr ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Da die...

Der Tod lauerte am Bahngleis

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Tosedt. An der Bahnstrecke Buchholz-Bremen kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 50-jähriger Mann ums Leben kam. Gegen 15 Uhr hatte ein Zugführer, der die Strecke befuhr, zwischen den Ortschaften Todtglüsingen und Neddernhof einen menschlichen Körper neben dem Gleisbett liegen sehen und die Polizei informiert. Beamte fanden unweit der Lohberger Straße den Leichnam eines 50-jährigen Mannes aus Tostedt....

1 Bild

Servicefahrzeug ausgebrannt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Buchholz. Am Montag gegen 0.30 Uhr, meldeten Anwohner einen brennenden Mercedes Sprinter, der am Fahrbahnrand der Straße Weg zur Mühle in Holm-Seppensen stand. Das Fahrzeug, ein Servicewagen, brannte im vorderen Bereich nahezu vollständig aus. Der Schaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass der Sprinter vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Zeugen, die verdächtige...

Buxtehude: Diebe stehlen Sommerreifen samt Felgen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.02.2018

tk. Buxtehude. Unbekannte haben zwischen Freitag und Sonntag vier Radsätze vom Gelände eines Autohauses in Buxtehude am Alten Postweg gestohlen.  Die Sommerreifen samt Felgen wurden in Autos gelagert. Offenbar hatten es die Täter gezielt auf Räder der Marke Audi abgesehen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 2.000 Euro

Ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2018

kb. Winsen. Am Samstag gegen 11.15 Uhr kontrollierte die Winsener Polizei einen 25 Jahre alten Fahrzeugführer aus Syrien. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dessen syrische Fahrerlaubnis in Deutschland keine Gültigkeit besitzt. Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Unter Drogeneinfluss war ein 23-jähriger Winsener unterwegs, den die Polizei ebenfalls am Samstag...

Einbruch bei Entsorgungsfirma

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2018

kb. Dibbersen. Ein maskierter Mann hat versucht, bei einer Entsorgungsfirma in Dibbersen Computerteile zu stehlen. Bei seinem Einbruch löste er jedoch den Alarm aus und wurde noch auf dem Gelände festgenommen. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizeibeamten Betäubungsmittel. Gegen den Mann wurden diverse Strafverfahren eingeleitet.

Spaziergänger mit Reizgas besprüht

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2018

kb. Buchholz. Zu einer Streitigkeit zwischen einer Spaziergängerin und ihrem Sohn, die mit ihren Hunden unterwegs waren, und einem Autofahrer kam es am Samstagnachmittag in der Brauerstraße in Buchholz. Nach einer verbalen Auseinandersetzung sprühte der Pkw-Fahrer plötzlich Reizgas in Richtung von Mutter und Sohn. Bei der Polizei gab er an, die FRau habe einen der Hunde auf ihn gehetzt und erstattete ebenfalls Anzeige.

Mit Eisenstange bedroht

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2018

kb. Buchholz. Ein Streit im Straßenverkehr endete in Buchholz mit einer Schlägerei: Die Beteiligten hatten sich über eine längere Strecke mit ihren Fahrzeugen provoziert und trafen sich schließlich auf dem Parkplatz vor einem Fitnessstudio. Hier kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Täter würgte das Opfer und bedrohte es mit einer Eisenstange. Nur das Einschreiten eines Zeugen verhinderte Schlimmeres.

Buchholz: Schüsse aus Pkw

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.02.2018

kb. Buchholz. Bereits am Freitagabend gegen 20.30 Uhr wurden im Buchholzer Innenstadtbereich aus einem PKW heraus auf einen Fußgänger geschossen. Ein Beziehungsstreit in Tostedt in der Nacht zu Sonntag führte zur Aufklärung der Tat. Der Täter hatte eine Schreckschusswaffe verwendet. Gegen den Beschuldigten wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

1 Bild

Lkw auf der A7 umgekippt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.02.2018

thl. Evendorf. Nach Lkw-Unfall war die A7 am Freitagmorgen zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf in Fahrtrichtung Hamburg für mehrere Stunden voll gesperrt. Nach Polizeiangaben war der Lkw gegen 1 Uhr zunächst vom Seitenstreifen in die Bankette geraten. Nach dem Zusammenstoß mit der Leitplanke schleuderte er quer über die Fahrbahn und krachte in die Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der...

4 Bilder

Gülletransporter kippt auf K83 bei Reindorf um

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.02.2018

ce. Reindorf. Dieser Unfall stank im wahrsten Wortsinn zum Himmel: Ein Gülletransporter geriet am Freitagmorgen auf der K83 bei Reindorf auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Straße ab, woraufhin der Auflieger umkippte. Von den rund 25 Tonnen Gülle, die er geladen hatte, verteilte sich ein Großteil auf der Straße und im Seitenbereich. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Für die Bergungs- und...

3 Bilder

Großkontrolle: Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Evendorf. "Die Einbruchszahlen in unserem Landkreis sind zwar gegenüber dem Vorjahr rückläufig, aber immer noch zu hoch." Das sagte Polizeisprecher Jan Krüger am Donnerstag im Rahmen einer landkreisübergreifenden Verkehrskontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität. Zusammen mit Kollegen aus dem Heidekreis hatten sich rund 100 Beamte an den A7-Abfahrten zwischen Egestorf und Soltau-Ost in beide Fahrtrichtungen...

1 Bild

Anklage gegen mutmaßliche Terror-Syrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Karlsruhe/Seevetal. Die Bundesanwaltschaft hat jetzt vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Celle Anklage gegen die syrischen Brüder Ahmed (51), Sultan (44) und Mustafa (42) K. erhoben. das Trio sowie ein weiterer Bruder, der sich mittlerweile in der Untersuchungshaft das Leben genommen hat, wurden im Juni vergangenen Jahres in u.a. in Buchholz und Seevetal-Bullenhausen festgenommen (das WOCHENBLATT...

1 Bild

Überschlag bei Eisglätte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

BMW-Fahrerin wurde bei Unfall auf der K22 schwer verletzt thl. Stelle. Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines Pkw BMW am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der K22 zwischen Stelle und Holtorfsloh. Die Frau war gegen 7.55 Uhr bei eisglatter Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug in Höhe Kieselshöh von der Fahrbahn abgekommen. Der Sportwagen hatte sich gedreht und im Anschluss überschlagen, danach kam er auf dem Dach liegend im...

Pkw in Winsen gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Winsen. Ein 3er BMW im Wert von rund 18.000 Euro ist in der Nacht zu Mittwoch von Unbekannten gestohlen worden. Der schwarze Wagen stand am Fahrbahnrand der Astrid-Lindgren-Straße. Das Kennzeichen des Fahrzeugs lautet HH-MK 3227.

Falscher Schornsteinfeger erbeutete Schmuck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Buchholz. Ein unbekannter Mann hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in der Gartenstraße an der Haustür einer 85-jährigen Frau geklingelt. Der Mann gab sich als Schornsteinfeger aus und erzählte ihr, dass er die Heizung kontrollieren müsse. Unter dem Vorwand, die Anlage testen zu wollen, schickte er die 85-Jährige ins Wohnzimmer und blieb für einen Moment allein im Schlafzimmer zurück. Danach verabschiedete er sich...

Zwei Fußgängerinnen bei Verkehrsunfall zum Teil lebensbedrohlich verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Winsen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hamburger Straße sind am Mittwochabend zwei Frauen zum Teil lebensbedrohlich verletzt worden. Die beiden 61 und 74 Jahre alten Fußgängerinnen kamen gegen 18.10 Uhr aus einem Ladengeschäft und wollten die Hamburger Straße überqueren. Hierzu gingen sie zwischen zwei auf dem Parkstreifen abgestellten Pkw hindurch und traten unvermittelt aus der Lücke heraus auf die Fahrbahn. Dabei...