Blaulicht

Einbrecher in einer Nottensdorfer Firma

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.12.2017

tk. Nottensdorf. Einbrecher sind am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag in eine Immobilienverwaltung in Nottensdorf im Gewerbegebiet eingedrungen. Ob dabei etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei aber mindestens mehrere Hundert Euro.

1 Bild

Dreiste Langfinger machen keine Ferien

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.12.2017

lt. Landkreis Stade. Auch rund um die Feiertage machen Diebe keine Ferien. Mehrere Einbrüche beschäftigen die Polizei im gesamten Landkreis. Unbekannte Täter drangen u.a. über Weihnachten in ein Stader Firmengebäude in der Sophie-Scholl-Straße ein und durchsuchten das Büro. Sie flüchteten mit einer geringen Menge Bargeld aus einer Geldkassette. Schaden: mehrere hundert Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel.:...

5.500 Obstkisten in Hollern-Twielenfleth gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.12.2017

tk. Hollern-Twielenfleth. Unbekannte haben in der Nacht zum ersten Weihnachtstag in Hollern-Twielenfleth vom Gelände eines Obsthandels an der Straße Sandhörn rund 5.500 Obstkisten gestohlen. Nach bisherigem Ermittlungsstand sind die Täter zwischen 2 und 3 Uhr mehrmals mit einem hellen Lieferwagen mit langem Radstand (eventuell ein Mercedes Sprinter oder ein VW Crafter) auf das Betriebsgelände gefahren und haben die Kisten,...

Diebe machten viel Beute

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2017

thl. Hanstedt/Winsen. Diebesgut im Wert von etwa 1.000 Euro erlangten Einbrecher in Hanstedt. Dazu brachten sie in der Rotdornstraße die Scheibe einer Terrassentür zum Platzen. Im Anschluss wurde das Haus durchsucht und dann unerkannt verlassen. In der Winsener Broistedtstraße gelangten die Täter nach Aufhebeln einer Nebentür in das Haus der Geschädigten. Auch hier wurde alles durchwühlt. Zum Stehlgut und zur Schadenshöhe...

Zeugin verhindert Einbruch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2017

thl. Buchholz. Am Donnerstagmorgen gegen 2.45 Uhr beobachtete eine 51-Jährige drei Personen, die sich an einem Cafe am Buchholzer Bahnhof aufhielten. Einer der Männer war gerade im Begriff die Scheibe des Cafes einzuschlagen. Die Zeugin alarmierte die Polizei, welche auch kurze Zeit später am Bahnhof eintraf. Als die Personen die Beamten bemerkten, ergriffen sie in unterschiedliche Richtungen die Flucht, teilweise sogar über...

Münzstaubsauger aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2017

thl. Seevetal. Unbekannte nutzten die Weihnachtstage, um in der Glüsinger Straße einen Münzstaubsauger aufzubrechen. Ob Beute gemacht wurde, steht nicht fest. Der entstandene Sachschaden dürfte aber um ein Vielfaches höher sein. Auch in der Winsener Straße wurde ein Staubsauger an einer Tankstelle aufgebrochen. In der Nacht zu Mittwoch erbeuteten die Täter dabei maximal 20 Euro. Der Sachschaden an dem Automaten beläuft sich...

Unverletzt trotz Überschlag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2017

thl. Winsen. Am Mittwochnachmittag befuhr eine 51-Jährige aus dem Bereich Winsen die L215 in Richtung Thieshope. Aus unklarer Ursache kam die Frau von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Glücklicherweise konnte sich die Fahrerin unverletzt aus ihrem Fahrzeug befreien. Der Opel hat jedoch nur noch Schrottwert.

1 Bild

Polizei schnappt Apenser Sprayer: Tatverdächtiger ist erst 16 Jahre alt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.12.2017

jd. Apensen. Ist es jetzt vorbei mit den Schmierereien? Die Polizei konnte kürzlich einen jungen Graffiti-Sprayer überführen. Dem jetzt 16-Jährigen werden nach Angaben der Staatsanwaltschaft Stade rund ein Dutzend Taten in Apensen und Umgebung angelastet. Ihm wird Sachbeschädigung vorgeworfen. Laut Polizei soll sich der Schaden auf rund 25.000 Euro belaufen. Gegen den Jugendlichen wird außerdem wegen Hausfriedensbruch und...

Autoknacker richten in Buxtehude einen Schaden von 30.000 Euro an

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2017

tk. Buxtehude. Autoknacker haben in der Nacht zu Mittwoch sieben Fahrzeuge auf dem Gelände eines BMW-Autohauses in Buxtehude an der Lüneburger Schanze aufgebrochen. An allen Autos wurde eine Scheibe eingeschlagen und anschließend Navigationsgeräte und Airbags ausgebaut. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 30.000 Euro.

Auch Weihnachten wurden Raser geblitzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2017

tk. Buxtehude-Neukloster. Das wird für einige Autofahrer richtig teuer: Mitarbeiter des Landkreises Stade haben auch während der Weihnachtsfeiertage Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. A, zweiten Weihnachtstag hatten sie auf der B73 in Neukloster gemessen. Erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer. Die fünf "Spitzenreiter" waren mit 95 bis101 km/h unterwegs. Das gibt zwei Punkte, ein einmonatiges Fahrverbot und zusätzlich ein...

1 Bild

Zweiter Großbrand in Winsen innerhalb von zwei Tagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.12.2017

Nächtlicher Einsatz in der Kolpingstraße: Carport ausgebrannt und Wohnhaus beschädigt thl. Winsen. Ein weiteres Großfeuer in Winsen hat in der Nacht zu Mittwoch die Feuerwehren aus Winsen, Stöckte, Hoopte und Laßrönne in Atem gehalten. Bereits am Abend des 1. Weihnachtstages mussten die Wehren ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Pestalozzistraße löschen (siehe hierzu auch: Vier Tiere aus Feuerwohnung...

Ausgebrochener Emu hält Polizei auf Trab

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.12.2017

lt. Engelschoff. Ein ungewöhnlicher Ausbrecher hat die Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag in Engelschoff auf Trab gehalten. Gegen 16 Uhr wurden die Beamten alarmiert, weil ein Emu sein Gehege unbemerkt verlassen hatte und zwischen den Ortsteilen Burg und Engelschoff umherlief. Vorsichtshalber setzten die Polizisten eine Rundfunkdurchsage als Warnmeldung vor dem großen nicht ungefährlichen Laufvogel ab. Sie entdeckten das...

2 Bilder

Reetdach-Scheune in Goldbeck abgebrannt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.12.2017

lt. Goldbeck. Eine reetgedeckte Scheune ist in der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtsfeiertag in Goldbeck abgebrannt. Gegen 4 Uhr hatte ein aufmerksamer Nachbar in der Straße "In den Wiesen" Knallgeräusche gehört, das Feuer bemerkt und sofort den Notruf gewählt. Als die ersten der insgesamt ca. 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Goldbeck, Beckdorf, Nindorf, Apensen und Sauensiek am Brandort eintrafen, stand das...

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.12.2017

thl. Buchholz. In der Nacht zu Montag stieß ein 57-jähriger Sprötzer beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug und entfernte sich anschließend. Dies konnte durch die Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs beobachtet werden, welche die Polizei verständigten. An der Anschrift des Halters vom verursachenden Fahrzeug konnte der Fahrzeugführer  angetroffen werden. Er pustete 1,56 Promille. Dem Mann wurde durch ein Arzt Blut...

Diebstahl im Zug - Täter festgenommen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.12.2017

thl. Buchholz. Während der Zugfahrt von Hamburg nach Sprötze schlief ein 28-jähriger Buchholzer ein. Dies nutzten ein 29- und ein 34-jähriger Sudanese aus und entwendeten dem Schlafenden seinen Rucksack samt Inhalt, u.a. zwei Smartphones. Dank eines aufmerksamen Zugbegleiters blieb die Tat nicht unbemerkt, so dass die beiden Täter noch am Bahnhof aufgegriffen und das Stehlgut gesichert werden konnte. Gegen beide wurde ein...

1 Bild

Vier Tiere aus Feuerwohnung gerettet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.12.2017

Großeinsatz für die Winsener Feuerwehren am 1. Weihnachtstag thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren Winsen, Stöckte und Borstel: Am Abend des ersten Weihnachtstages ist in der Pestalozzistraße in Winsen in einem Wohn- und Geschäftshaus eine Dachgeschosswohnung ausgebrannt. Die Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung. Auch die weiteren Bewohner blieben unverletzt. Die Feuerwehr rettete...

2 Bilder

Polizei verteilte Geschenke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

thl. Ostetal. Weihnachten ist eine Zeit, in der jeder Zuhause sein sollte, um mit der Familie und Freunden zu feiern. Leider ist das nicht für jeden Lkw-Fahrer möglich. So standen auch in diesem Jahr wieder Fahrer mit ihren Fahrzeugen auf den Parkplätzen und mussten die Feiertage in der Fahrerkabine verbringen. Jens Platen und Andrea Möller vom Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg waren am 1. Feiertag auf der A1...

Einbrecher feiern kein Weihnachten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

(thl). Mindestens fünf vollendete Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg registrierte dei Polizei am Freitag und am Samstag: Gleich drei mal schlugen Einbrecher am Freitag in den Tagesstunden in Stelle zu und drangen dort in Einfamilienhäuser bei der Straße Achterdeich ein. Am Samstag wurde in der Zeit von 19 Uhr bis 20 Uhr ein Wohnungsfenster im Vaenser Weg in Rosengarten aufgebrochen, um in die Wohnung zu gelangen. Von...

Fahrradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

thl. Tespe. Samstag wurde ein Fahrradfahrer (18) auf der Lüneburger Straße schwer verletzt, als er kurz vor 10 Uhr bei einer Fußgängerfurt beim Kreisel in Richtung Marschacht unvermittelt auf die Fahrbahn fuhr, um die Straße zu überqueren. Der von rechts kommende, bevorrechtigte Nissan Qashqai-Fahrer (68) konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und alarmierte sofort den Rettungsdienst. Der Fahrradfahrer wurde aufgrund...

Unfall im Parkhaus um Mitternacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

thl. Tostedt. Samstagnacht kam es um Mitternacht zu einem Unfall im frei nutzbaren Parkhaus beim Tostedter Bahnhof: Der 18-jährige Audi-Q3-Fahrer fuhr von der mittleren auf die oberste Ebene und stieß dort frontal mit dem äußeren Parkhauszaun zusammen. Der Q3 wurde dabei frontal stark beschädigt, ebenso der Zaun,. Ein Pfeiler hielt den Pkw auf, so dass dieser zum Glück nicht herunter stürzte. Der Q3 musste abgeschleppt...

2,71 Promille am Steuer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

thl. Welle. Samstagabend fiel ein VW Fox durch unsichere Fahrweise auf und wurde bei der Hauptstraße in Welle einer Polizeikontrolle unterzogen. Der Fahrer (25) pustete stolze 2,71 Promille. Einen Führerschein konnte er auch nicht vorlegen. Seine beiden Mitfahrer (29 und 34 Jahre alt) waren offenbar ebenfalls volltrunken. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, dem Fahrer eine Blutprobe für das Strafverfahren entnommen.

VW T4 Multivan gestorben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.12.2017

thl. Buchholz. Am Samstag wurde ein auf dem Park & Ride Parkplatz bei der Bremer Straße geparkter, blauer VW T4 Multivan mit dem amtlichen Kennzeichen "WL-CH 1406" gestohlen.

1 Bild

Schon wieder Brandstiftung in H&M-Filiale in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.12.2017

lt. Stade. Bereites zum zweiten Mal in diesem Monat hat ein bislang unbekannter Täter einen Kleiderständer in der Filiale der Modekette H&M in Stade in Brand gesteckt. Am vergangenen Freitagnachmittag gingen gegen 15.30 Uhr im Untergeschoß in der Kinderabteilung mehrere Kleidungsstücke in Flammen auf. Durch das Feuer wurde die Brandmeldeanlage mit Anschluss an die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle und die...

5 Bilder

Frontal gegen Baum geprallt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.12.2017

thl. Brackel. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstg auf der K22 zwischen Brackel und Holtorfsloh. Gegen 13.50 Uhr war ein Kleinwagen auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Pkw schleuderte dabei zurück auf die Straße und blieb im gegenüberliegenden Seitenstreifen stehen. Trotz des erheblichen Frontschadens am Wagen und des offensichtlich heftigen...

Unfall bei Überholmanöver

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.12.2017

thl. Sprötze. Ein Senior (80) hat am Freitagnachmittag in Sprötze einen Unfall verursacht, als er einen vor ihm fahrenden Pkw, der gerade nach links abbiegen wollte, versuchte, zu überholen. Bei dem Unfall wurde der Verursacher schwer verletzt, die Fahrerin (50) des gerammten Pkw kam mit dem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.