Blaulicht

1 Bild

Säugling tot: Vater muss sich vor Landgericht verantworten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.10.2017

bc. Stade. Warum musste der kleine Hans sterben? Der Frage geht seit Freitag das Landgericht Stade nach. Verantworten muss sich der Vater (33). Er ist angeklagt wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge. Laut Staatsanwaltschaft soll er seinen knapp zwei Monate alten Sohn so stark geschüttelt haben, dass dieser Wochen später an irreversiblen Folgeschäden im Krankenhaus verstarb. Mit feuchten Augen schilderte der...

Betrunken ein Bad in der Luhe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

mum. Winsen. Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr störte ein stark alkoholisierter Somalier (24) die Nachtruhe in der Bahnhofstraße und kam auch einem durch die Polizei ausgesprochenen Platzverweis nicht nach. Aus diesem Grund wurde er zur Ausnüchterung bis etwa 8 Uhr in Gewahrsam genommen. Nur zwei Stunden nach seiner Entlassung wurde der Mann erneut gemeldet: Nachdem er offensichtlich wieder Alkohol konsumiert und ein "Bad in der...

Fahrerflucht mit Baufahrzeug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

mum. Seevetal. Am Samstag kam es gegen 16.50 Uhr in der Straße Natenbergweg in Emmelndorf zu einem Verkehrsunfall. Ein großes, oranges Baufahrzeug, mit Schaufel an der Fahrzeugfront, befuhr die Straße in Richtung Metzendorf. In Höhe der Bahnunterführung beschädigte der Fahrer mit seinem Fahrzeug eine Lampe sowie die Mauer der Bahnunterführung. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort in Richtung Metzendorf....

Betrunken auf der Wache erschienen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

mum. Buchholz. Am Freitagabend fuhr eine Buchholzerin (43) mit ihrem Fahrrad zur  Polizeiwache nach Buchholz und fiel beim Vortragen ihres Anliegens sogleich mit sehr starkem Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab 2,44 Promille, so dass eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet wurde.

Stein-Anschlag auf Wohnhaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

mum. Buchholz. Freitagnacht (gegen 23.15 Uhr) warf eine unbekannte Person mit einem Stein ein Wohnungsfenster im Hirtenweg ein. Ein Bewohner (16)  wurde davon überrascht, konnte den Täter aber nur kurz sehen, bevor dieser die Flucht ergriff. Hinweise nimmt die Polizei Buchholz unter der Rufnummer 04181 - 2850 entgegen.

9 Bilder

Herbststürme: Mehr als 400 Einsätze für die Feuerwehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2017

Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" wüten im Landkreis Harburg / Mann aus der Elbe gerettet. (mum). Erst hinterließ "Xavier" eine Spur der Verwüstung in Norddeutschland, nun zogen mit Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" gleich zwei Naturgewalten über den Landkreis Harburg - und das mit erheblichen Konsequenzen. Fast 400 Mal mussten die 107 Feuerwehren seit der Nacht zu Sonntag ausrücken, um die Folgen...

2 Bilder

Sturm stoppt Zugverkehr im Kreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.10.2017

+++ UPDATE +++ Mehr als 300 Einsätze musste die Feuerwehr im Kreis Stade bewältigen. Der Schaden durch den Sturm liegt nach Polizeiangaben bei mehreren Hunderttausend Euro, +++ UPDATE +++ Die S-Bahn teilt mit, dass zwischen Stade und Neugraben ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet wurde. Allerdings müssten Fahrgäste mit Verspätungen rechnen,weil es auch auf den Straßen zu erheblichen Problemen komme. tk. Landkreis....

1 Bild

"Bitte in Maßen feiern" - Polizei warnt: Halloween-Scherze können Folgen haben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.10.2017

(thl). Zu "Halloween" sind am Dienstag, 31. Oktober, auch im Landkreis Harburg wieder viele verkleidete Kinder unterwegs, die am Abend mit dem Hinweis "Süßes oder Saures" ohne böse Hintergedanken an den Haustüren Süßigkeiten erbitten. Leider kommt es aber oftmals zu Streichen von einigen "Geistern", die die Grenze des Zumutbaren überschreiten. Die Palette reichte von eingeworfenen Scheiben, gesprengten Briefkästen, mit Eiern...

1 Bild

Brandstiftung in zwei Altländer Kirchen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

Gotteshäuser im Alten Land entgingen nur knapp einer Katastrophe tk. Grünendeich/Steinkirchen. "Ein Gotteshaus soll immer und für alle offen sein", sagt Pastor Uwe Junge aus Grünendeich. Die stillen Tage beginnen und viele Menschen suchen Ruhe und Einkehr in den Gotteshäusern. Und auch im Herbst sind die Lühe-Kirchen ein beliebtes Ziel bei Touristen. Doch in Steinkirchen und Grünendeich sind die Türen ab sofort außerhalb...

1 Bild

Hochsaison für Einbrecher - Polizei gibt Tipps gegen ungebetene Gäste

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

(thl). Die Tage werden kürzer, es wird wieder früher dunkel. Für Einbrecher ergeben sich damit mehr gute Gelegenheiten, unbehelligt zu Werke zu gehen. Die Polizei informiert die Bevölkerung daher zu dieser Jahreszeit verstärkt zum Thema Einbruchschutz: Rund um den Tag des Einbruchschutzes am morgigen Sonntag, 29. Oktober, gibt es bundesweit wieder zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der...

5 Bilder

Rauchschwaden über dem Massagesalon! Großbrand in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.10.2017

100 Retter im Einsatz / Vermutlich keine Menschen im Gebäude tp. Stade. Dicke Rauchschaden zogen über die Stader Innenstadt: Am späten Freitagnachmittag, 27. Oktober, brach im Obergschoss eines Wohn- und Geschäftshauses gleich hinter der Hansebrücke an der Harsefelder Straße ein Brand aus. Vermutlich, so Polizeisprecher Rainer Bohmbach, breitete sich das Feuer von der Wohnung in Richtung des Dachstuhls aus.  Rund 100...

Es droht die Höchststrafe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Ein 18-jähriger Ägypter soll in Winsen eine Frau vergewaltigt und ihr das Handy geraubt haben. Zudem soll er auch in Pinneberg eine Frau überfallen und ihr das Handy geklaut haben (das WOCHENBLATT berichtete). Was droht dem jungen Mann jetzt, wenn das Gericht ihn schuldig sprechen sollte? Die Strafe für die Vergewaltigung ist im Paragraphen 177 im Strafgesetzbuch (StGB) geregelt. Die Mindeststrafe liegt bei zwei...

1 Bild

Drogenrazzia an Schulen - Polizei, Stadtjugendpflege und Lehrkräfte waren auf den Pausenhöfen unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Ungewöhnliche Vorgänge an den weiterführenden Schulen in Winsen: Polizei und Stadtjugendpflege haben zusammen mit Lehrkräften an zwei Tagen in den großen Pausen Drogenkontrollen im Umfeld der Einrichtungen durchgeführt. Im Visier der Beamten waren dabei die IGS Roydorf und das Luhe-Gymnasium sowie das Gymnasium an der Bürgerweide und die Berufsbildenden Schulen. "Es waren mehrere Beamte in zivil unterwegs, die...

Achtung: Dreiste Abzocke von Schlüssel-Notdienst

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

tk. Jork. Die Polizei warnt: Am gestrigen Donnerstagmorgen hatte sich eine 37-jährige Jorkerin versehentlich aus ihrem Haus ausgesperrt und im Internet nach einem Schlüsseldienst für Jork gesucht. Sie war dann dabei auf einen Eintrag einer Firma aus Essen gestoßen, die aber für den Bereich Jork ihre Dienst anbot. Bei der Kontaktaufnahme wurden Kosten in Höhe von ca. 300 Euro zugesagt und der Auftrag mündlich erteilt....

Älterer Herr fährt in Stade Radfahrerin an und macht sich aus dem Staub

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

tk. Stade. Eine Radfahrerin (30) ist am Donnerstagmorgen in Stade auf der Harsefelder Straße von einem Auto angefahren worden. An der Frau fuhr in Höhe der Gartenstraße ein Auto so dicht vorbei, dass die Fahrzeugfront die Radfahrerin am Bein erwischte. Dabei verletzte sich die 30-Jährige. Am Steuer des dunklen Kleinwagens saß ein älterer Mann mit weiß-grauen kurzen Haaren. Auf dem Beifahrersitz hat ein Junge mit dunklen...

Stade: Baumaschinen im Wert von 26.500 Euro gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

tk. Stade. Unbekannte haben am Donnerstagabend einen Transporter auf dem Gelände einer Baustelle in Stade an der Straße "Am Bohrfeld" aufgebrochen und zehn Maschinen entwendet. Darunter Rüttler und Stampfer. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 26.500 Euro,

Zeugen gesucht nach Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Am Donnerstag, gegen 15.15 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Luhdorfer Straße/Ilmer Weg zu einem Zusammenstoß zwischen einer 17-jährigen Radfahrerin und einem schwarzen Kleinwagen. Hierbei stürzte die Jugendliche und verletzte sich leicht. Während die junge Frau sich wieder aufrappelte, sprach der Fahrer des Wagens kurz mit ihr, setzte seine Fahrt dann aber fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die...

Radfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Ein 53-jähriger Radfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Sportrad gegen 11.10 Uhr auf der Straße Hoopter Elbdeich zwischen Fliegenberg und Winsen unterwegs. Aus noch unklarer Ursache übersah der Mann einen am Fahrbahnrand geparkten VW Transporter. Der 53-Jährige prallte vermutlich ungebremst in das Heck des Fahrzeugs und stürzte vornüber in die Heckscheibe...

Heizöl lief aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Neu Wulmstorf. Am Donnerstag, gegen 8.15 Uhr, ereignete sich auf der Rudolf-Diesel-Straße ein Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Mann hatte mit seinem Pkw samt Anhänger ein Grundstück verlassen. Auf dem Anhänger befand sich ein ungesicherter Behälter mit 500 Litern Heizöl. Beim Einbiegen in die Straße kippte der Behälter um und fiel auf die Fahrbahn. Hierbei liefen rund 100 Liter des Heizöls aus. Ein Teil des Öls gelangte...

Sachbeschädigungen an Pkw - Minderjährige auf frischer Tat ertappt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Buchholz. Nachdem die Polizei mit einem Zeugenaufruf auf mehrere Sachbeschädigungen an Pkw am 25. Oktober hingewiesen hatte, meldete sich am Donnerstag gegen 18.50 Uhr ein Zeuge bei der Polizei. Er gab an, soeben zwei verdächtige Jugendliche auf dem Parkplatz hinter dem Plaza-Markt beobachtet zu haben, als diese mit Schottersteinen in der Hand zwischen den Autos umherschlichen. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zu dem...

Bargeld und Münzsammlung gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Winsen. Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 13.50 Uhr und 20 Uhr, kam es in der Ziegeleistraße zu einem Tageswohnungseinbruch. Diebe hebelten das Kellerfenster eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in die Wohnräume. Diese wurden komplett durchsucht. Dabei erbeuteten die Täter Bargeld und eine Münzsammlung. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Salzhausen. Am Donnerstag gegen 2.50 Uhr wollten Diebe in den Edeka-Markt an der Straße Alte Baumschule einbrechen. Die Täter hatten hierzu das Dach erklommen und einige Ziegel aus der Dacheindeckung entfernt. Als die Täter dann versuchten, durch die Zwischendecke in den Verkaufsraum des Marktes zu gelangen, lösten sie den Alarm aus und flüchteten, noch bevor sie den Markt überhaupt betreten konnten. Es blieb bei...

E-Bike aus Schuppen geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2017

thl. Neu Wulmstorf. Ein E-Bike im Wert von rund 3.600 Euro ist in der Nacht zu Donnerstag aus einem Gartenschuppen eines Privatgrundstückes an der Fischbeker Straße gestohlen worden. Das Rad der Marke Scott E-Genius 70 Plus war nahezu neuwertig. Die Täter brachen die Tür des Schuppens auf und machten sich mit dem Rad unbemerkt aus dem Staub.

1 Bild

Update+++ BMW-Fahrer verunglückt in "Toter-Mann-Kurve" bei Garlstorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.10.2017

ce. Garlstorf/Toppenstedt. Leicht verletzt wurden ein Autofahrer (19) und seine Beifahrerin (20) bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der L212 zwischen Garlstorf und Toppenstedt in der so genannten "Toter Mann-Kurve", der der es bereits häufig zum Crash kam. Der Fahranfänger war mit einem 3er-BMW mit überhöhtem Tempo in Richtung Garlstorf unterwegs, als er am Ende der Kurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam,...

Wertvoller Pkw gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.10.2017

thl. Tostedt. In der Nacht zu Mittwoch haben Diebe in der Straße Wischhoff einen BMW 420D X Drive gestohlen. Der sschwarze Wagen mit dem Kennzeichen HH-KN 553 stand am Fahrbahnrand vor einem Wohnhaus. Der Wert des PKW wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug verfügte über ein sogenanntes Keyless-Go-System. Vermutlich gelang es den Tätern, dieses zu überwinden und den Wagen zu starten.