Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

17-Jährige bekam unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht

thl. Bendestorf. Ohne Worte! Unbekannte haben am Montag gegen 9.20 Uhr in der Poststraße in Bendestorf eine 17-Jährige verletzt. Die Jugendliche wartete an einer Bushaltestelle, als die zwei Männer an sie herantraten und ihr unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht sprühten. Nach einem Schlag auf den Kopf der 17-Jährigen flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief erfolglos.
Die zwei männlichen Täter werden als schlank und etwa 30 Jahre alt beschrieben. Sie hatten kurze, dunkle Haare und sprachen kein Deutsch. Ein Täter trug zur Tatzeit eine Brille.
Der Grund für diesen Angriff ist bislang völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 04181 - 2850 um Hinweise.