Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Asendorf: Heuballen in Flammen

kb. Asendorf. In der Nacht zu Samstag mussten die Feuerwehr Asendorf und umliegende Wehren ausrücken, da ein Unterstand mit mehreren Heuballen brannte. Mindestens zehn Heuballen und der Unterstand konnten nicht gerettet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Winsen unter Tel. 04171 - 7960 zu melden.