Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ausbildung für Digitalfunk

thl. Buchholz. Insgesamt 27 Führungskräfte der Kreisfeuerwehr, Stadt- und Gemeindebrandmeister, Kreisausbilder und Funker vom Einsatzleitwagen des Landkreises haben jetzt an einer achtstündigen Anwenderschulung für den neuen Digitalfunk teilgenommen. Diese fand im Buchholzer Feuerwehrhaus statt. In den kommenden Monaten sollen rund 2.500 Feuerwehrleute aus den 107 Wehren des Landkreises in der neuen Digitalfunk-Technik ausgebildet werden.