Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

B3: Fahrbahninstandsetzung im Bereich Höckel und Sprötze

(kb). Bauarbeiten auf der B3 zwischen Höckel und Sprötze: Am Montag, 15. Juli beginnt eine Fahrbahninstandsetzung auf der Bundesstraße 3. Die Baumaßnahme beginnt aus Welle kommend rund 200 m vor der Zuwegung nach Langeloh und endet am Ortseingang Sprötze. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt. Als Bauzeit sind ca. zwei Wochen eingeplant.
Die Richtungsfahrbahn Sprötze (Trelder Berg) wird durchgängig als Einbahnstraße befahrbar bleiben. Die Richtungsfahrbahn Welle wird über eine ausgeschilderte Umleitungsstrecke (U2) geführt. Diese verläuft westlich von Trelder Berg über Tostedt nach Welle. 
Die Baukosten betragen laut der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg insgesamt rund 400.000 Euro.