Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunkener nimmt Polizei die Vorfahrt

os. Buchholz. Ausgerechnet einem Funkstreifenwagen der Polizei hat ein betrunkener Autofahrer (51) am frühen Sonntagmorgen in Buchholz die Vorfahrt genommen. Der anschließende Alkoholtest ergab einen Wert von 1,47 Promille und lieferte den beiden Beamten den Grund für das etwas forsche Manöver des Golf-Fahrers. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung der Fahrerlaubnis.