Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bremse statt Kupplung getreten

thl. Buchholz. Eine Fahranfängerin (21) war mit einem Automatikfahrzeug auf der Hannoverschen Straße unterwegs . Sie wollte auf das vermeintliche Kupplungspedal treten, erwischte dabei aber das Bremspedal und legte eine Vollbremsung hin. Ein hinter ihr fahrender Mann (52) konnte seinen Daihatsu gerade nicht stoppen. Dies gelang einer Frau (33) allerdings nicht. Sie fuhr mit ihrem Opel Meriva auf den Daihatsu auf. Schaden: rund 6.000 Euro.