Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz - Sommerwetter sorgt für mehrere Einsätze

bim/nw. Buchholz. Das Sommerwetter der vergangenen Tage sorgte bei der Polizei für mehr Einsätze wegen Ruhestörungen. Allein der Einsatz- und Streifendienst in Buchholz musste an den Abenden des vergangenen Wochenendes 14 Mal ausrücken, weil Anwohner sich durch zu laute Musik oder angeregte Gespräche "in Nachbars Garten" gestört fühlten. Die Betroffenen zeigten sich einsichtig, sodass nach dem Erscheinen der Beamten die nächtliche Ruhe schnell wieder hergestellt war.