Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Drogenfund nach Ruhestörung

ab. Buchholz. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00.15 Uhr wurde die Polizei Buchholz wegen einer Ruhestörung zu einer Wohnung gerufen. Beim Eintreffen der Beamten an besagter Wohnung nahmen die Beamten einen deutlichen Cannabisgeruch wahr. Im Inneren entdeckten sie eine kleine Aufzuchtanlage mit 18 Pflanzen sowie ca. 150 Gramm Marihuana. Gegen die zwei 19 und 44 Jahre alten, vermutlich verantwortlichen Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.