Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrecher waren wieder auf Diebestour

(os). Erneut musste sich die Polizei im Landkreis Harburg am Wochenende mit Wohnungseinbrüchen und Einbruchsversuchen beschäftigen.

Unbekannte Täter versuchten am Freitag gegen 18.50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße "Schwalbenhöhe" in Jesteburg einzusteigen. Durch die Geräusche wurde der Eigentümer aufgeschreckt, der sich im Haus befand. Die Täter flüchteten, als sie ihn wahrnahmen. Eine Sofortfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Ebenfalls am Freitag hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Ramelsloh ("Im Domherrenfeld") auf und durchsuchten die Immobilie nach Stehlgut. Tatzeitpunkt: zwischen 17.30 und 23 Uhr.

Am Samstag zwischen 17.30 und 22.10 Uhr schlugen Einbrecher die Scheibe eines Einfamilienhauses an der Niedersachsenstraße in Tostedt ein und durchsuchten das Haus ebenfalls nach Wertgegenständen. Ein paar Häuser weiter stahlen unbekannte Täter aus einer Garage Werkzeug und gelangten anschließend über die Terrassentür in ein Wohnhaus. Daraus stahlen sie Bargeld, Schmuck und Gold. Ebenfalls in Tostedt - in der Straße "Zinnhütte" - brachen Unbekannte am Samstagabend in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Schmuck und Bargeld.

Hinweise auf die Täter unter Tel. 04181-2850.