Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche im Landkreis

(bim/nw). Mehrere Einbrüche ereigneten sich in den vergangenen Tagen wieder im Landkreis Harburg. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Straße Am Hang in Buchholz einzubrechen. Der Versuch, die Terrassentür aufzubrechen misslang jedoch, so dass die Täter ohne Beute wieder abzogen.
In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Vierhöfen in der Straße Lange Heide ein. Sie entwendeten u.a. ein Laptop und eine Digitalkamera.
Am Samstagabend zwischen 20 und 24 Uhr kam es in Winsen im Wacholderweg zu einem Einbruch. Auch hier wurde die Haustür aufbgebrochen und das Einfamilienhaus durchsucht. Die unbekannten Täter erbeuteten u.a. Schmuck und Bargeld.
Der Gesamtschaden liegt bei mehreren 10.000 Euro. Hinweise zu den Taten oder den Tätern bitte an den zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter Tel. 04181-2850.