Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbrüche in Buchholz und Hollenstedt

as. Buchholz/Hollenstedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag in ein Haus in der Breitensteiner Allee in Hollenstedt ein. Sie gelangten durch die Terassentür ins Haus. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht haben, konnten die Täter unerkannt mit einer geringen Menge Bargeld entkommen.
In ein Haus im Dibberser Mühlenweg in Buchholz schlichen sich Unbekannte am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr. Während die Bewohner im Garten arbeiteten, gelangten die Täter ins Innere des Hauses und durchsuchten verschiedene Räume. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen Schmuck, der Wert des Diebesgutes steht noch nicht fest.