Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Enkeltrick": Schockanrufe bei Seniorinnen

(os). Gleich zu mehreren sogenannten Schockanrufen ist es an diesem Wochenende im Landkreis Harburg gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden vor allem Seniorinnen ausgewählt. Die Anrufer hätten angegeben, Verwandte zu sein ("Enkeltrick"), die in einen Unfall verwickelt wurden. Teilweise sei vorgetäuscht worden, das Gespräch mit einem am Unfallort befindlichen Polizeibeamten zu führen. Die Anrufer baten jedes Mal um größere Geldbeträge.
Die Polizei warnt davor, hohe Geldsummen an fremde Menschen herauszugeben. Sie rät, sich bei solchen Anrufen unverzüglich mit der örtlichen Polizei in Verbindung zu setzen.