Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrer unter Drogeneinfluss

os. Jesteburg/Buchholz. Drei Fahrer, die unter Drogeneinfluss unterwegs waren, hat die Polizei an diesem Wochenende aus dem Verkehr gezogen.
Am Freitag kontrollierte die Polizei in Bendestorf einen Mann (25), der deutliche körperliche Ausfallerscheinungen zeigte. Ein Drogentest ergab den Verdacht auf Cannabis-Konsum. Den Führerschein konnte der Audi-Fahrer nicht vorzeigen: Diesen hatte er wegen eines ähnlichen Delikts bereits abgeben müssen.
Ebenfalls Cannabis hatte offenbar ein Mercedes-Fahrer (23) konsumiert, der in Buchholz kontrolliert wurde. Auch gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Vor Gericht verantworten muss sich auch ein Ford-Fahrer (22), der in Winsen aus dem Verkehr gezogen wurde. Er steht im Verdacht, "Spice" zu sich genommen zu haben.