Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ford im Graben geflutet

os. Winsen. Bis zur Hälfte in einem mit Wasser gefüllten Graben versenkt hat ein Mann (20) seinen Ford bei einem Unfall in Winsen. Nach Angaben der Polizei war der Mann vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit in Gehrden von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer und sein ebenfalls 20 Jahre alter Beifahrer konnten sich aus dem halb gefluteten Fahrzeug befreien. An dem Ford entstand Totalschaden.