Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgängerin in Buchholz überfallen

thl. Buchholz. Auf dem Weg zur Arbeit wurde am Dienstagmorgen eine 51-Jährige im Seppenser Mühlenweg von zwei Unbekannten überfallen. Die Täter stießen die Fußgängerin gegen 6.45 Uhr unvermittelt zu Boden und forderten Geld. Erst nachdem die Frau sagte, dass sie keine Barmittel dabei habe, ließen die Räuber von ihr ab und flüchteten durch einen Stichweg in Richtung Suerhoper Bahnhof. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Täter entkommen.
Die beiden männlichen Täter südländischen Typs sollen etwa 25 Jahre alt, 1,70 bzw. 1,80 m groß und schlank gewesen sein. Sie trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung.
Hinweise an Tel. 04181 - 2850.