Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Geschwister im Rausch

mum. Buchholz. In dieser Familie liegt der Alkohol offensichtlich im Blut! Am Sonntag gegen 1 Uhr meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizei ein liegengebliebenes Fahrzeug in der Hamburger Straße in Buchholz. Als der Mann der Fahrerin seine Hilfe anbot, stellte er deutlichen Atemalkoholgeruch fest und verständigte die Polizei. Die Kontrolle der Beamten ergab, dass die 29-Jährige mit 2,01 Promille hinter dem Steuer des Fahrzeuges saß.
Als der Bruder der 29-Jährigen den Fahrzeugschlüssel auf der Wache abholen wollte, um das Fahrzeug nach Hause zu holen, wurde bei ihm ebenfalls Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 1,09 Promille.