Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Golf-Fahrer kollidieren auf B75 in Trelde und werden leicht verletzt

bim. Buchholz. Auf der B75 zwischen Trelde und der Kreuzung am Trelder Berg kollidierten am Montag gegen 14.10 Uhr zwei Golf-Fahrer. Ein 62-jähriger Golf-Fahrer hatte die anhaltenden Fahrzeuge vor sich zu spät erkannt. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, wich er mit seinem Fahrzeug nach links aus. Dort stieß er dann jedoch frontal mit dem entgegenkommenden Golf einer 57-jährigen Frau zusammen. Sowohl der 62-Jährige als auch die 57-jährige Golf-Fahrerin erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie ins Krankenhaus.
Die beiden Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Die Straße musste vorübergehend voll gesperrt werden.