Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hakenkreuz-Schmierereien in der Buchholzer Innenstadt

Betroffen von den Nazi-Schmierereien: die Textilreinigung Harden an der Breiten Straße in Buchholz... (Foto: Brunner)
os. Buchholz. Die Idioten sterben niemals aus: Unbekannte Täter haben am späten Freitagabend in der Buchholzer Innenstadt zahlreiche Geschäfte, den Rathauspark und den Fußgängertunnel an der Lindenstraße mit rechtsradikalen Parolen verunstaltet. Am Samstag war u.a. der Bauhof im Einsatz, um die SS-Zeichen und Hakenkreuze zu entfernen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850 entgegen.