Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehrere Pkw durch Feuer beschädigt

thl. Buchholz. Am Montagabend kam es in Buchholz zu zwei Bränden, bei denen
Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Zwischen 17.50 und 18.50 Uhr entdeckten Passanten einen brennenden Kaminanzünder auf dem Dach eines SUV. Der Wagen stand im Carport auf einem Privatgrundstück in der Straße Rabenhorst. Aufgrund der frühzeitigen Entdeckung des Feuers konnte dieses schnell gelöscht werden. An dem Fahrzeug entstand geringer Schaden. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus.
Gegen 20.40 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand einer Papiertonne in einer Tiefgarage in der Neuen Straße. Das Feuer schlug auf eine weitere Abfalltonne über, bevor es gelöscht werden konnte. Durch den Brand wurde sowohl das Bauwerk der Tiefgarage als auch zwei darin geparkte Pkw beschädigt. Die Schadenshöhe steht bislang nicht fest.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet unter Tel. 04181 - 2850 um Zeugenhinweise.