Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 2,99 Promille gegen einen Baum

mum. Buchholz. Das war dann doch ein Bier zu viel! Am Samstag gegen 9 Uhr meldet sich ein Zeuge bei der Polizei. Ihm sei in Buchholz in der Straße Heidekamp ein Pkw mit laufendem Motor aufgefallen. Der Fahrer sei offensichtlich betrunken und versuche wegzufahren. Die Fahrt endete jedoch bereits nach etwa zehn Minuten an einem Straßenbaum. Die alarmierten Beamten trafen vor Ort auf einen 65 Jahre alten Mann, der noch am Steuer saß. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,99 Promille. Auf der Wache erfolgte eine Blutentnahme; zudem wurde der Führerschein sichergestellt.