Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit entstempelten Kennzeichen unterwegs

bim. Buchholz. Mit einem nicht zugelassenen Pkw war am Sonntag erneut ein 73-jähriger Buchholzer unterwegs. Als er gegen 12 Uhr von der Polizei angehalten wurde, stellten die Beamten bei ihm die abgestempelten Kennzeichenschilder und den Fahrzeugschlüssel sicher, um weitere missbräuchliche Fahrten zu verhindern. Gegen den 73-Jährigen leiteten die Polizisten ein Strafverfahren wegen Kennzeichenmissbrauchs und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.