Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mofafahrer erlitt schwere Kopfverletzungen

bim. Sprötze. Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 77-Jähriger, der am Samstag gegen 17.15 Uhr mit seiner Saxonette, einem sogenannten Leichtmofa, die Schlesienstraße in Sprötze in Richtung Königsstraße befuhr und einen vorfahrtberechtigten Pkw übersah. Der Mofafahrer, der ohne Helm unterwegs war, bremste stark ab und stürzte. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.