Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

bim. Dibbersen. Ein Motorradfahrer (21) wurde am Mittwoch gegen 18 Uhr bei einem Unfall auf der Harburger Straße (B75) in Dibbersen schwer verletzt. Nach Polizeiangaben schwebt er nicht in Lebensgefahr. Der junge Mann war von Nenndorf aus in Richtung Tostedt unterwegs und wurde offenbar vom Fahrer eines Opel Zafira (31) übersehen, der von einem Firmenparkplatz auf die B75 abbog. Der Motorradfahrer fuhr ungebremst auf den Wagen auf. Sachschaden: rund 3.500 Euro.