Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ohne Führerschein in Buchholz unterwegs

bim. Buchholz. Ohne Führerschein war am Samstag ein Mercedes mit vier Georgiern in Buchholz unterwegs, den die Polizei gegen 11.10 Uhr anhielt und kontrollierte. Dabei stellte sich heraus, dass sich der Fahrer des Wagens bereits seit über einem Jahr in Deutschland aufhält. Da er lediglich einen georgischen Führerschein besitzt und dieser nach sechs Monaten in Deutschland nicht mehr gültig ist, musste der Beifahrer die Fahrt im Anschluss fortsetzen.